Proklamation: Die Hofdamen Laura Gerber, Lena Tellbüscher und Lea Michelle Bürger, Kinderkaiserin Stella Thom, Prinz Nico Thom und Fahnenträger Jean Pierre Kuhlmann bilden den neuen Kinderhofstaat. Nadine Bürger ist die Kinderhofbetreuerin. - © Isabelle Helmke
Proklamation: Die Hofdamen Laura Gerber, Lena Tellbüscher und Lea Michelle Bürger, Kinderkaiserin Stella Thom, Prinz Nico Thom und Fahnenträger Jean Pierre Kuhlmann bilden den neuen Kinderhofstaat. Nadine Bürger ist die Kinderhofbetreuerin. | © Isabelle Helmke

Hiddenhausen Familientag bei den Schützen in Hiddenhausen

Amtsübergabe: Der Kinderhofstaat der Schützengesellschaft Hiddenhausen hatte am Samstag zum großen Fest geladen. Anschließend fand die Proklamation der neuen Kaiserin statt

Isabelle Helmke

Hiddenhausen. Am Sonntag hatte der Hofstaat um Kinderkönigin Lea Michelle Bürger der Hiddenhauser Schützengesellschaft zum Abschluss seiner Regentschaft zum Fest für die ganze Familie geladen. Und am Ende des Events wurde ein neuer Kinderhofstaat proklamiert. Als Lea Michelle Bürger mit ihrem Prinzen Jean Pierre Kuhlmann in der bunt geschmückten Kutsche auf den Platz an der Mühlenstraße eintraf, konnten die Feierlichkeiten beginnen. Besonders die kleinen Besucher kamen bei dem Fest auf ihre Kosten. Denn der Kinderhofstaat und die Betreuerinnen hatten sich ein buntes Programm ausgedacht, bei dem Spaß garantiert war. Bei verschiedenen Spielen konnten sie im freundschaftlichen Wettkampf gegeneinander antreten. Und wer schon immer mal in eine andere Rolle schlüpfen wollte, konnte sich beim Kinderschminken verwandeln lassen. Dabei waren der Fantasie keine Grenzen gesetzt. So wurde Noah (6) zu einem Säbelzahntiger und seine Freundin Joelina (6) zu einem Fabelwesen. Die Kinderschützen hatten zur Unterhaltung eine Tanz-Choreographie vorbereitet, und bei der Tombola gab es tolle Preise für Groß und Klein zu gewinnen. Grillmeister Olaf Kuhlmann sorgte für das leibliche Wohl. Wer zum Kaffee lieber ein wenig Naschen wollte, konnte süße Waffeln aus der Schützen-Backstube erhalten. "Die Stimmung ist super", sagte Conny Martens, Pressesprecherin der Hiddenhauser Schützengesellschaft. "Sowohl die Kinder als auch die Erwachsene haben eine Menge Spaß." Ein Highlight des Festes war das Kinderkönigsschießen an der Scatt-Anlage - natürlich ohne echte Munition. Insgesamt traten 15 Kinder bei dem sportlichen Wettkampf an und versuchten die Krone für sich zu gewinnen. Laura Gerber belegte den dritten Platz mit einem Ergebnis von 9,5 Ringen knapp hinter Lea Michelle Bürger, die den zweiten Platz machte. Siegerin war Stella Thom mit 10 Ringen, die damit zur neuen Kinderkaiserin gekrönt wurde. Weil Stella nämlich vor fünf Jahren schon einmal Königin gewesen war, hat sie sich nun mit ihrer zweiten Regentschaft den Titel einer Kaiserin verdient. Als Prinzen an ihre Seite erwählte sie Nico Thom. Jean Pierre Kuhlmann wurde zum Fahnenträger ernannt. Und Lena Tellbüscher, Lea Michelle Bürger und Laura Gerber bekleiden in dieser Regentenrunde das Amt der Hofdamen.

realisiert durch evolver group