Herford Sadomaso für Anfänger

Wie die Roman-Trilogie "Shades of Grey" das Liebesleben der Herforder beflügelt

Herford. Junge Unschuld trifft auf männliche Schönheit mit finsterem Geheimnis – und sie kuriert ihn mit ihrer Liebe. Das ist in etwa die Geschichte von "Shades of Grey", dessen Hauptakteur ein Jungunternehmer mit Folterkammer im Luxusappartement ist. Der Roman wurdein diesem Sommer millionenfach verkauft. Mit Folgen? Oh ja. Die dreibändige Geschichte rund um Dominanz und Unterwerfung hat die Experimentierfreudigkeit der Herforder beflügelt. Gut erkennbar ist das für Diana Telle, die für Novum tätig ist und Kunden unter anderem in dem Markt an der Ecke Ahmser Straße/Rennstraße/ Elverdisser Straße berät. Über den Tresen des Erotikmarktes gingen immer schon viele Handschellen, sagt die 24-Jährige. "Jetzt sind es öfter auch Nippelklammern, erotische Wäsche aus Lack und Leder, Liebeskugeln, die ja auch im Roman vorkommen. Und Peitschen natürlich", sagt sie...

realisiert durch evolver group