Die Erstplatzierten: Die Mann-Landschaftsarchitekten aus Fulda, Teresa Burmester, Antonia Hille, Matthias Kimmel und Tobias Mann, haben an dem Entwurf gearbeitet, der die Preisrichter begeistert hat. Im Rathaus stellen sie ihn vor. - © Corina Lass
Die Erstplatzierten: Die Mann-Landschaftsarchitekten aus Fulda, Teresa Burmester, Antonia Hille, Matthias Kimmel und Tobias Mann, haben an dem Entwurf gearbeitet, der die Preisrichter begeistert hat. Im Rathaus stellen sie ihn vor. | © Corina Lass

Herford Drei Entwürfe für den Neuen Markt in Herford

Der Entwurf eines Fuldaer Planungsbüros gefiel den Preisrichtern besonders

Herford. Wer sich die Plätze in Europa ansieht, dem fällt eines auf, sagt Tobias Mann: Immer gehe es um das Verhältnis zwischen Kirche und Stadt. Für den Landschaftsarchitekten bestand auch bei seinem Entwurf zur Neugestaltung des Neuen Marktes die Herausforderung darin, dieses Verhältnis zu lösen. Das ist ihm und seinem Team offenbar gut gelungen. Der Entwurf des Landschaftsarchitekturbüros Mann aus Fulda wurde von der Jury im freiraumplanerischen Wettbewerb „Neugestaltung Neuer Markt" auf den ersten Platz gesetzt. Das Preisgericht hat in der vergangenen Woche getagt. Unter den 13 Einsendungen – 30 hatten sich zur Teilnahme beworben, 13 wurden ausgelost...

realisiert durch evolver group