Straßenbahn Symbolbild. - © Ingo Kalischek
Straßenbahn Symbolbild. | © Ingo Kalischek

Kreis Herford Wettbewerb mit Fotos aus Bus und Bahn

Verkehrsunternehmen in der Region feiern so das Einjährige des FunAbos

Kreis Herford. Im vergangenen Jahr haben die Verkehrsunternehmen der Region das FunAbo eingeführt. Damit können Jugendliche unter 21 Jahren kostengünstig in OWL mobil sein. Zum einjährigen Geburtstag veranstaltet die OWL Verkehr einen FunAbo-Fotowettbewerb auf der Social-Media-Plattform Instagram: Gesucht werden die schönsten Bilder vom Herbstferienausflug mit Bus und Bahn. Mehr als 500 Jugendliche sind zurzeit mit dem FunAbo unterwegs. Zudem kaufen junge Leute 5.500 FunTickets im Monat im Einzelkauf. Dabei sehen sie im ÖPNV nicht nur ein günstiges Verkehrsmittel. Laut Sinus-Jugendstudie 2016 (Internet: www.wie-ticken-jugendliche.de) sind Bus und Bahn für sie mehr: Sie treffen dort Freunde, knüpfen Kontakte und haben Zeit für sich. Und sie schätzen die Möglichkeit, etwas von der Umgebung zu sehen. Die OWL-Verkehr ruft nun die jungen Leute auf, die Aussagen der Studie mit Bildern zu untermalen - witzig, skurril oder künstlerisch. Mit ihren Fotos können sie zeigen, was sie mit Bus und Bahn in OWL erleben und welche Orte sie entdecken. Von einem Selfie aus den Baumgipfeln im Kletterpark bis zum Schnappschuss aus dem Zugfenster können die Fotos reichen. Bis zum 31. Oktober können 14- bis 20-Jährige ihr Foto bei Instagram hochladen. Um Teil des Wettbewerbs zu sein, muss der Hashtag FunTastischerHerbst hinzugefügt sowie dem "Sechser"-Account @derSechserOWL gefolgt werden. Das Bild mit den meisten Likes gewinnt eine Hero4 Silver Action-Cam. Die Plätze zwei bis fünf bekommen ein FunAbo über drei Monate für das Sechser-Tarifgebiet. Gewinnberechtigt sind alle 14- bis 20-Jährigen.

realisiert durch evolver group