Hiddenhausens Bürgermeister Ulrich Roilfsmeyer überreicht den Blumenstrauß an Angela Lück. Stefan Schwartze (l.) und Christian Dahm haben ihre schon bekommen. - © Foto: Stefan Boscher
Hiddenhausens Bürgermeister Ulrich Roilfsmeyer überreicht den Blumenstrauß an Angela Lück. Stefan Schwartze (l.) und Christian Dahm haben ihre schon bekommen. | © Foto: Stefan Boscher

Kreis Herford/Bad Oeynhausen Stefan Schwartze will wieder in den Bundestag

Wahl 2017: SPD stellt Kandidaten für Landtags- und Bundestagswahl auf

Stefan Boscher

Kreis Herford/Bad Oeynhausen. Das Team soll weitermachen: Die SPD hat ihre Kandidaten für die im kommenden Jahr anstehenden Wahlen zum Landtag Nordrhein-Westfalen und zum Bundestag aufgestellt. Stefan Schwartze soll erneut das Direktmandat für den Wahlkreis 133 gewinnen und den Kreis Herford in Berlin vertreten. Das Parlament wird im Herbst kommenden Jahres gewählt, seit 2009 ist Schwartze Mitglied des Bundestages. Seine Arbeitsschwerpunkte sind die Mitgliedschaft im Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend sowie im Petitionsausschuss. Man habe es für die kommenden Wahlen selbst in der Hand, so Schwartze, der auch Vorsitzender des SPD-Kreisverbandes ist: "Wir brauchen eine starke SPD, um die Probleme zu lösen." Er erwartet harte Auseinandersetzungen mit den politischen Konkurrenten, auch "über die Grundwerte unserer Demokratie". Rund 150 Delegierte der SPD haben am Samstagmorgen nicht nur Schwartze ins Rennen um den Bundestag geschickt, auch die Nominierung der Kandidaten für die Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen, die im kommenden Mai ansteht, verlief in Eintracht: Christian Dahm und Angela Lück sollen die beiden Politiker sein, die die Menschen aus dem Kreis Herford und der Stadt Bad Oeynhausen in Düsseldorf vertreten. Beide sind erfahren in der parlamentarischen Arbeit, beide sind seit fünf Jahren Mitglied des NRWLandtags. Dahm tritt für den Wahlkreis 90 an (Bad Oeynhausen-Süd, Enger, Herford, Hiddenhausen, Vlotho), Lück vertritt den Wahlkreis 91 (Bad Oeynhausen-Nord, Bünde, Kirchlengern, Rödinghausen, Löhne, Spenge).

realisiert durch evolver group