Genau das Richtige: Aussteller Dirk Fricke (l.) hat für Horst Stufenski aus Hüllhorst die gesuchten Blechspielzeuge. - © Paul Struthmann
Genau das Richtige: Aussteller Dirk Fricke (l.) hat für Horst Stufenski aus Hüllhorst die gesuchten Blechspielzeuge. | © Paul Struthmann

Herford Leidenschaft für kleine Modelle

Güterbahnhof: Mehr als 1.000 Besucher und 36 Aussteller auf der Messe. Ein Traum für große und kleine Modellbauer

Herford. Die großen Loks rauschen vor der Tür über die Gleise des Bahnhofs. Ihre kleinen Ableger und das ganze Drumherum fanden sich am Sonntag bei der Modellbaumesse im Herforder Güterbahnhof. 36 Aussteller zeigten Miniaturbahnen, Spielzeug und Zubehör. Einer der Aussteller: Rainer Untermühlen aus Lüneburg. Er bot auf seinem Stand mehr als 4.500 Modellautos an. "Ich verkaufe hier nur Autos, die ich mehrfach habe, oder Fahrzeuge, die mir nicht mehr gefallen." Der begeisterte Sammler zeigte nur einen Teil seiner Schätzchen. "Ich habe zu Hause noch ungefähr 6.000 weitere Modellbauautos stehen." Begonnen hatte er bereits mit sechs Jahren. Nun ist er 47 Jahre alt und seine Leidenschaft für Modellautos ist noch genauso groß wie früher. Unter anderem besitzt er Miniaturautos im Maßstab 1:78 in limitierter Auflage, unter anderem einige alte Feuerwehrwagen...

realisiert durch evolver group