Herford

 - dpa
Kreis Herford

Tempokontrollen: Wo die Polizei am Donnerstag blitzt

Sichtbar: Das Schild mit der Aufschrift "Mary-Somerville-Boulevard" weist den Weg über die Hauptachse des Bildungscampus Herford. Die Britin verkörpert neben der britischen Vergangenheit des Ortes auch den inhaltlichen Anspruch. - Frank-Michael Kiel-Steinkamp
Herford

Campusstraße heißt nun Mary-Somerville-Boulevard

Fertigmachen zum Garen: Fabian Seeger schiebt die Auflaufform in den Konvektomaten, Frank Kölling hält die Tür auf. Kölling ist Seiteneinsteiger und hat in der Küche eine neue Erfüllung gefunden. - Frank-Michael Kiel-Steinkamp
Kreis Herford

Inklusionsbetriebe in Nöten: Auch Kreishaus-Kantine betroffen 1

Verspielt: Stefanie Trimborn-Boscher fertigt Gipsmasken von den Babybäuchen von Schwangeren an. Anschließend verwandelt sie die weiße Schale zu einem individuellen Kunstobjekt. - von Fugler
Herford

Stefanie Trimborn-Boscher fertigt Babybäuche aus Gips an

Hatte den richtigen Riecher: Oliver Flaskämper setzte früh aufs System Bitcoin. Unsere Montage zeigt ihn mit Münzen, gehandelt wird der Bitcoin aber digital im Netz. - Uli Funke/Frank-Michael Kiel-Steinkamp
Herford

Wie ein Herforder zum Vorreiter der Verbreitung von Bitcoins wurde 1

Schwer Verletzt: Ein 35-Jähriger Bünde ist am Montagabend von einem Auto erfasst worden. - ANDREAS.FRUECHT
Herford

Fußgänger bei Unfall schwer verletzt 1

Qual der Wahl: Links hält Mathias Polster den Kalender mit historischen, rechts den mit aktuellen Motiven der Gruppe "Herford-Picture" in Händen. - Frank-Michael Kiel-Steinkamp
Herford

Herford-Kalender erschienen

Kirche im Dunkeln: Die Gästeführer Renate Schilling, Sabine Heese, Elisabeth Petzholdt, Dagobert Heikel, Klaus Schilling und Ulrike Müller mit Kerzen in der Hand. Es fehlen Jana Budek und Angelika Bielefeld. - Frank-Michael Kiel-Steinkamp
Herford

"Kirche im Dunkeln" zur Adventszeit

realisiert durch evolver group