Richtfest: Von einem "Knotenamt" sprach die Neue Westfälische, als das Gebäude vor 50 Jahren gerichtet wurde. So viel sei verraten: Es geht ums Telefonieren. - © Georg Heese (Kommunalarchiv)
Richtfest: Von einem "Knotenamt" sprach die Neue Westfälische, als das Gebäude vor 50 Jahren gerichtet wurde. So viel sei verraten: Es geht ums Telefonieren. | © Georg Heese (Kommunalarchiv)

Herford Mittwochrätsel: Welche Bundesbehörde ließ das Gebäude errichten?

Gewinnspiel: Senden Sie uns die Lösung bis Dienstag, 22. Mai, 12 Uhr zu

Frank-Michael Kiel-Steinkamp

Herford. Jeden Mittwoch zeigen wir ein Foto, das Erinnerungen wecken soll. Wer die Frage beantworten kann, hat die Chance, bei einer Verlosung einen von drei Preisen zu gewinnen. Heute ist es das NW-Leserkochbuch. Außerdem sind wir an Erinnerungen zum gezeigten Foto interessiert. Heute fragen wir: Welche Bundesbehörde ließ das Gebäude errichten? Die Antwort senden Sie bitte bis zum nächsten Dienstag, 12 Uhr, als E-Mail an herford@nw.de oder per Post an die NW, Stichwort "Mittwochrätsel" Lübberstraße 15-17, 32052 Herford. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Auflösung mit einem aktuellen Vergleichsfoto und Ihren Erinnerungen veröffentlichen wir mit dem nächsten Mittwochrätsel. Viel Erfolg!

realisiert durch evolver group