Das Warten hat sich gelohnt: Besucherin Wibke Richter aus Gesmold macht ein Foto mit dem Bachelor Daniel Völz. - © Isabelle Helmke
Das Warten hat sich gelohnt: Besucherin Wibke Richter aus Gesmold macht ein Foto mit dem Bachelor Daniel Völz. | © Isabelle Helmke

Speed-Dating mit Bachelor Daniel Völz im High Club

Isabelle Helmke

Herford. Wochenlang verfolgten deutschlandweit Tausende von Fernsehzuschauern, wie Daniel Völz seine Traumfrau suchte. Er spielte zu Anfang des Jahres in der achten Staffel der RTL-Serie „Der Bachelor" mit und gewann mit seinem Charme und dem jovialen Lächeln die Herzen der Zuschauerinnen. Die konnten ihren Lieblingsjunggesellen im Herforder High Club - ehemals Go Parc - persönlich treffen. Als der dunkelhaarige, junge Mann im adretten Jackett den Raum betrat, begann aufgeregtes Gemurmel. Der 33-jährige Bachelor hatte schnell die volle Aufmerksamkeit auf sich gelenkt und besonders die Damen konnten es kaum erwarten, den Fernsehstar zu treffen. „Meine Freundinnen und ich haben jede Folge geschaut und sind heute extra wegen des Bachelors hergekommen", sagte Wibke Richter aus Gesmold aufgeregt. Völz empfing seine Fans im Bailando, einer Area des High Clubs, die sich speziell den Partyhits der letzten Jahrzehnte verschrieben hat. In einer gemütlichen Nische neben der Bar hatte jede Besucherin die Möglichkeit zum kleinen Speed-Date. Eine Rose gab es leider nicht, dafür durften die Fans aber ein Foto mit nach Hause nehmen.

realisiert durch evolver group