Enger / Mit Quiz Ein Plädoyer für Westerenger

Engeraner Ortsteile im Fokus: Die AGV-Vorsitzende Rosemarie Oberschelp geht auf Vereinsleben, Natur und Infrastruktur ein

Es gibt kaum Superlative, die ihr nicht einfallen, wenn es um ihren Ortsteil, um ihre Insel geht: Rosemarie Oberschelp und Westerenger, das ist eine Symbiose. Eine gewachsene Seelenverwandtschaft. Sie ist mit Leib und Seele Westerengeranerin. „Ich habe hier schon immer gewohnt", sagt sie. Immer in dem selben Ortsteil. Immer in dem selben Haus. Und nicht eine Sekunde davon bedauert sie. Seit über 63 Jahren lebt sie auf dem Bauernhof In der Diekbrede – inmitten der Wiesen und Weiden. „Als Kind bin ich immer einer halbe Stunde lang gegangen, bis ich an der Schule war. Auf dem Weg habe ich eine Freundin an der Weststraße und eine am Taubenweg abgeholt. Und wir haben viel gequatscht. Und als ich dann wieder zu Hause war, hatten wir alles, was uns geärgert hat, auf dem Rückweg auch wieder weggequatscht." Der Bauernhof sei ihre „Insel" gewesen...

realisiert durch evolver group