Vorsitzender Hans-Hermann Ebmeyer (v.l.) mit Axel Fleer, Jürgen Neumann und Hans-Herbert Tiemann. - © Privat
Vorsitzender Hans-Hermann Ebmeyer (v.l.) mit Axel Fleer, Jürgen Neumann und Hans-Herbert Tiemann. | © Privat

Enger Ex-Könige kämpfen um Wanderpokal

Schützengesellschaft Enger: Axel Fleer siegte vor Jürgen Neumann und Hans-Herbert Tiemann

Das Schießen der ehemaligen Könige fand im Schützenheim am Freizeitweg statt. Zu diesem Nachmittag trafen sich 21 ehemalige und der amtierende König der Schützengesellschaft von 1889 Enger. Der Wanderpokal der ehemaligen Könige in der Disziplin Kleinkaliber stehend aufgelegt wurde ausgeschossen. Axel Fleer belegte mit 47 Ringen vor Jürgen Neumann (43) und Hans-Herbert Tiemann (41) den ersten Platz. Im weiteren Verlauf der Veranstaltung gab es ein gemütliches Essen und Gespräche über aktuelle Planungen der Schützengeselschaft.

realisiert durch evolver group