Das Engeraner Gartenhallenbad bleibt für den Rest der Woche geschlossen. - © Pia Meyer zu Hoyel
Das Engeraner Gartenhallenbad bleibt für den Rest der Woche geschlossen. | © Pia Meyer zu Hoyel

Enger Personal erkrankt: Hallenbad bleibt zu

Stadt Enger: Öffentlicher Badebetrieb, Schul- und Vereinsschwimmen sowie Kurse betroffen

Für den Rest dieser Woche muss das Gartenhallenbad Enger geschlossen bleiben. Das teilt die Stadtverwaltung. „Der plötzlich aufgetretene hohe Krankenstand bei den Fachkräften macht es leider unmöglich, den Badebetrieb aufrecht zu erhalten“, heißt es in der Mitteilung. Daher bleibe das Gartenhallenbad zunächst am Donnerstag, Freitag und Samstag zu. Ebenfalls betroffen seien hiervon das Schul- und Vereinsschwimmen sowie die Schwimmkurse. Die Verwaltung bittet um Verständnis für diese Maßnahme und hofft auf eine schnelle Besserung dieser Notsituation. Am kommenden Sonntag ist das Gartenhallenbad Enger planmäßig wegen einer ganztägigen Schwimmsportveranstaltung für den allgemeinen Badebetrieb geschlossen, heißt es weiter.

realisiert durch evolver group