Neuer Vorstand und Beirat: Matthias Kühn (v. l.), Jürgen Fellbaum, Detlef Schultz, Olaf Schierholz, Birgit Fender, Michael Wetzel, Janine Oberhaus, Andrea Lohmeier und Fritz Althoff leiten die Geschicke der Kaufmannschaft. - © Britta Bohnenkamp-Schmidt
Neuer Vorstand und Beirat: Matthias Kühn (v. l.), Jürgen Fellbaum, Detlef Schultz, Olaf Schierholz, Birgit Fender, Michael Wetzel, Janine Oberhaus, Andrea Lohmeier und Fritz Althoff leiten die Geschicke der Kaufmannschaft. | © Britta Bohnenkamp-Schmidt

Enger Wechsel an der Spitze der Kaufmannschaft

Wahlen in der Mitgliederversammlung: Detlef Schultz übernimmt den Vorsitz

Britta Bohnenkamp-Schmidt

Zu ihrem neuen Vorsitzenden wählte die Kaufmannschaft Enger Detlef Schultz. Er tritt die Nachfolge von Olaf Schierholz an, der neun Jahre diesen Posten bekleidete. „Nach so vielen Jahren schleicht sich auch ein wenig Routine ein. Da ist es gut, wenn eine neue Kraft ans Ruder kommt“, sagt Schierholz. Um ähnlich langen Amtszeiten wie der des scheidenden Vorsitzenden in Zukunft vorzubeugen, will die Kaufmannschaft in Kürze ihre Satzung ändern. „Der neue geschäftsführende Vorstand soll nur noch für höchstens drei Jahre gewählt sein. Danach muss ein Wechsel stattfinden“, erläutert Schierholz und ergänzt: „Unter diesen Vorzeichen ist es künftig auch hoffentlich einfacher, neue Kandidaten für die Ämter zu gewinnen.“ Detlef Schultz, Inhaber des gleichnamigen Geschäftes für Bürobedarf in der Burgstraße, war bisher als Schriftführer und Geschäftsführer im Vorstand tätig. Als Vorsitzender hat er sich vorgenommen, den Kontakt der Kaufmannschaft zu Politik und Verwaltung vor Ort zu intensivieren. „Und zwar nicht nur auf Vorstandsebene, sondern auch in der Breite. Das heißt, wir werden entsprechende Gesprächspartner auch zu unseren regelmäßigen Mitgliedertreffen einladen“, betont der frisch Gewählte. Des Weiteren möchte Schultz an der bewährten Teilnahme der Kaufmannschaft beim Kirschblütenfest, beim Adventsbummel und an anderen Aktionstagen festhalten. „Wir werden unsere Aktivitäten fortsetzen und ergänzen“, kündigt er an. Zur Seite stehen werden ihm dabei Fritz Althoff als 2. Vorsitzender, Michael Wetzel als Schrift- und Geschäftsführer sowie Birgit Fender als Kassiererin. Ein dreiköpfiger Beirat, der jetzt neu eingerichtet wurde, soll den Vorstand bei speziellen Aufgaben und Projekten unterstützen. Zum Beiratsteam gehören Matthias Kühn, Jürgen Fellbaum und Olaf Schierholz. Andrea Lohmeier und Janine Oberhaus wurden als Kassenprüferinnen bestimmt.

realisiert durch evolver group