Nachrichten aus Enger

Haben noch viel vor: Bastian Ahlfänger (22, v. l.), Simon Deregowski (22) und Hardy Haufe (21) sind „Petty Things“. - Foto: Ulrich Haufe
Enger

Band "Petty Things" will in der Musikbranche nach oben

Generationenübergreifend: Viel Betrieb herrschte in der Stadtbücherei, als sich dort die Mädchen und Jungen aus der Pinguinklasse der Grundschule Enger-Mitte mit ihren Omas und Opas zu einem gemeinsamen Lesenachmittag trafen. - Britta Bohnenkamp-Schmidt
Enger/Spenge

Einblicke in die Welt der Bücher

Romantisch: Mit ihrem ersten deutschsprachigen Song „Winterzeit" möchte Chàrlee M. aus Enger ihre Fans überraschen. Die Single ist Ende November erhältlich. - charlee m.
Enger

Popmusik aus Enger - mit Chàrlee M. in die Winterzeit

Steil und holprig: Den kurzen Anstieg zum Kirchenrundling zwischen Juwelier Schierholz und dem Widukind Museum haben Inge Nienhüser und Johannes Korte (v.l.) als einen Knackpunkt im Barriere-Atlas ausgemacht. Dem kann Bürgermeister Thomas Meyer nur zustimmen. - Martina Chudzicki
Enger

Stadt Enger erstellt Barriere-Atlas

Spender und Empfänger: Angelika Mallek (hinten v. l.) Bianca Schneider und Annette Motycka sowie Sandra Jürging (6. v. l.) mit Matilda und Benjamin übergaben die Spendenschecks an Anjuscha Wörmann (v. l.), Birgit Kirchner, Herbert Linnemann und Stephan Horstkotte. - Britta Bohnenkamp-Schmidt
Enger

Second-Hand-Team aus Westerenger überreicht Spenden

Mittagstipp


Umfrage

Sport im Kreis Herford

Stolz: Klaus Harms (m.) freut sich über den Walter Schulz-Preis, den ihm der Kreissportbund-Vorsitzende Dieter Steffen (l.) und Horst Stippschild als Vertreter der Engeraner Firma RWS Holding GmbH überreichten. - Dirk Kröger
Herford

Walter Schulz-Preis: Preisträger führt Tradition fort

Vor dem Saisonstart: Das Faustballteam des TuS Spenge mit Rebecca Feiner (v. l.), Ronja Wolf, Stine Burghardt, Leonie Kiehl, Sabrina Rottmann, Annika Marshall, Sarah Hübner und Lilly-Mo Kuhn erlitt zwei Niederlagen und will nun daheim punkten. - Privat
Spenge

Spenger Faustballerinnen spielen am Sonntag daheim

Im Vorwärtsgang: Kris Gehring und seine Mitspieler vom Herforder EV haben sich für das freitägliche Westfalenderby gegen den Tabellendritten aus Hamm enorm viel vorgenommen und wollen Platz eins verteidigen. - Yvonne Gottschlich
Herford

Ice Dragons erwarten westfälischen Rivalen zum Spitzenspiel

Regionalliga mit Reetdach-Idylle: Der Eingangsbereich bei Eutin 08 wirbt mit einem besonderen Charme. Sportlich ließ der Aufsteiger einen 4:0-Heimsieg über den Lüneburger SK Hansa folgen. - Stefan Hageböke
Herford

Stefans Fußballreisen: Eutin mit 95 Thesen

Zwölf Tore: Sebastian Reinsch (l.) überwindet hier einmal mehr Möllbergens Torhüter Dominic Donnecker. Der Dutzend-Mann traf vor allem nach Gegenstößen, war aber auch von Außen und einmal sogar vom Kreis aus erfolgreich. - Eva-Lotte Heine
Spenge

TuS Spenge verschafft sich mit Sieg neues Selbstbewusstsein

realisiert durch evolver group