Enger

 - dpa
Kreis Herford

Tempokontrollen: Wo die Polizei am Freitag blitzt


Gegenspieler des Teufels: Emily Mauch, Brinja Uphaus und Laetitia Rathmann spielen die Engel in Goethes „Faust I“. - STEFANIE BOSS
Enger

Goethes „Faust“ auf die Bühne gebracht


Vor dem Kleinbahnhof: Ein Banner und eine große Strohpuppe im Feuerwehr-Outfit weisen auf den Aktionstag hin. Nicola Läube-Dammermann (v. r.) und Elisabeth Greßhöner von den Landfrauen sowie Arndt Höpker, Reiner Müller von der Volksbank und Philip Kleineberg freuen sich auf viele Besucher.FOTO: BOHNENKAMP-SCHMIDT - Britta Bohnenkamp-Schmidt
Enger

Feuerwehr Enger lädt zum Aktionstag ein


Auf der Suche nach Fachkräften: Julian Ebmeyer von der Dachdeckerinnung, Stefan Lewe und Sabrina Born stellten den Beruf des Dachdeckers vor. Born stand vor einigen Jahren noch auf der anderen Seite und lernte als Realschülerin beim Berufsparcours den Betrieb von Stefan Lewe kennen. Fotos: Alexander Lange - Alexander Lange
Enger

Realschüler lernen beim Berufsparcours heimische Unternehmen kennen


Ein Filmteam macht Aufnahmen in der Stiftskirche, hier von der Grabplatte Widukinds, die hinter dem Altar zu finden ist. Die Historikerin und Regisseurin Anne Roerkohl und der Kameramann Dieter Fietzke begutachten die Bilder im kleinen Monitor. - Karin Wessler
Spenge

Das Leben einer Königin in Szene gesetzt


Die Optik neuer Bauten im Gebiet rund um die Bielefelder Straße (Bild) soll mithilfe neuer Bebauungspläne und einer Gestaltungssatzung geregelt werden. - Andreas Sundermeier
Enger

Gestaltungssatzung wird aufgestellt


Für ihre langjährige Vereinstreue ausgezeichnet wurden die Mitglieder Markus Elsner (40 Jahre), Klaus Elsner (60 Jahre),Daniel Buhl (20 Jahre), Fritz Gössling (60 Jahre),Hans-Jürgen Schlette (20 Jahre), Heike Hesse (25 Jahre), Ulrich Maternus (1.Vorsitzender), Rene Plonus (20 Jahre), Jörg Hesse (25 Jahre), Günter Siekmann (60 Jahre), Karl Müller (60 Jahre) und Hans Mohrmann (60 Jahre). - GW Pödinghausen
Enger

60. Gründungstag zünftig gefeiert


Eike Pakendorf (v.l.), Nicole Eimler, Axel Vollmer, Lars Kettler, Jürgen Uppenbrock und Hans-Hermann Ebmeyer von der Schützengesellschaft von 1889 Enger. - STEFANIE BOSS
Enger

Beim Biwak den Helfern Dank gesagt


Laden ein: Sandra Werner vom Haus der Kulturen und Reimar Ott mit einem Fotomotiv der Ausstellung. - Stadt Enger
Enger

Neue Fotoausstellung "Angekommen"
jetzt im Rathaus zu sehen


Dr. Christoph Becker hat die Entscheidung, als Hausarzt nach Enger zurückzukehren, nie bereut. Dass zum Landarztjob auch viel Schreibarbeit gehört, stört ihn dabei nur wenig. - Martina Chudzicki
Enger

Landarzt aus Überzeugung


Mittagstipp

realisiert durch evolver group