Es geht voran: Holger Meier, Geselle von Malermeister Oliver Glinz, macht die Hütte wieder ansehnlich. - © Foto: T. Mailänder
Es geht voran: Holger Meier, Geselle von Malermeister Oliver Glinz, macht die Hütte wieder ansehnlich. | © Foto: T. Mailänder

Bünde Eintrittspreise für Minigolfanlage stehen jetzt fest

Ennigloh-aktiv: Das Betreuerteam hat sich zum ersten Mal getroffen. Dabei wurde der Eröffnungstermin auf den 7. Mai festgesetzt. Die Renovierungsarbeiten liegen im Zeitplan

Thorsten Mailänder

Zu seiner ersten Sitzung traf sich das "Team zur Betreuung des Minigolfplatz" am Dienstag im "Bünder Tor", nur wenige Meter von der Ennigloher Minigolfanlage entfernt. Die Mitglieder dieses Teams haben sich bereiterklärt, für einen reibungsfreien Ablauf der Öffnungszeiten zu sorgen. Der Eröffnungstermin wurde um einen Tag, auf den 7. Mai, nach hinten verlegt. "Wir erhoffen uns am Sonntag eine bessere Resonanz. Samstag hätten wir erst um 14 Uhr öffnen können. Nun starten wir am Sonntag um 11 Uhr und haben mehr Zeit in den Abend hinein ", sagte Nadine Culley, die für den Förderverein Ennigloh-aktiv die personelle Planung übernommen hat. Der Vorsitzende Thorsten Mailänder berichtete, dass der Förderverein derzeit in aller Munde ist. "Wir haben die erhoffte Steigerung des Bekanntheitsgrades von Ennigloh-aktiv durch die Aktion Minigolfplatz voll erreicht. Allerdings sei der Vereinsname noch nicht allen fest im Gedächtnis der Ennigloher verankert, berichtete der Vorsitzende. Im Verlauf der Besprechung kristallisierten sich Arbeitsgruppen heraus, die sich mit den Außenanlage oder die Warenbeschaffung beschäftigen. Der Eintrittspreis wurde mit 2,50 Euro für Erwachsene und 1,50 Euro für Kinder und Jugendliche festgesetzt. Dieser Regelung hat die Stadt Bünde schon zugestimmt. Derzeit ist die Firma Oliver Glinz mit Malerarbeiten an der Hütte geschäftig. "Wir haben schon einige Gruppenanfragen, die wir nun mit Terminen versehen wollen", sagte Nadine Culley. Der Eröffnungstag soll mit einem kleinen Fest am Dustholz begangen werden. "Wir sind uns sicher, dass die Ennigloher ihre Minigolfanlage wieder mit Leben erfüllen", fügte Nadine Culley abschließend hinzu. Die genauen Öff-nungszeiten werden noch bekannt gegeben.

realisiert durch evolver group