Ein Schmuckstück: Jeder kann dazu beitragen, dass der Baum auch in diesem Jahr wieder weihnachtlich aussieht. - © Privat
Ein Schmuckstück: Jeder kann dazu beitragen, dass der Baum auch in diesem Jahr wieder weihnachtlich aussieht. | © Privat

Bünde Auf zum vierten Bünder Christbaum-Schmucking

Erwachsene und Kinder schmücken den Weihnachtsbaum an der Punkt-Apotheke am Tönnies-Wellensiek-Platz. Aktion für den guten Zweck

Bünde. Zum vierten Mal startet die Adventszeit mit dem Bünder Christbaum-Schmucking vor der Punkt-Apotheke. Die Organisatoren Dietmar Zentner, Matthias Wibbeler, Christoph Rodermund und Reinhard Rokitta laden zur Eröffnung am morgigen Freitag, 2. Dezember, um 16 Uhr ein. Gemeinsam wird der Weihnachtsbaum von Kindern und Erwachsenen mit viel Christbaumschmuck zum Strahlen gebracht. Das Christbaum-Schmucking ist im Jahr 2013 durch das soziale Netzwerk "Facebook" entstanden, als der bereits geschmückte Weihnachtsbaum vor der Punkt-Apotheke über Nacht von Unbekannten gestohlen wurde. Wie in den letzten Jahren darf auch wieder gespendet werden. Der Erlös der Veranstaltung geht einer Mitteilung der Organisatoren zufolge dieses Mal an die Palliativstation des Lukas-Krankenhauses in Bünde...

realisiert durch evolver group