Bünde Illegal aufgestellter Altkleidercontainer ist "gewandert"

Am Montag wurde der Container letztmals geleert, seit Dienstag ist er für Fußgänger zum Ärgernis geworden

Bünde. Vor rund einem Monat berichtete die Neue Westfälische über einen Altkleidercontainer, der illegal auf dem Parkplatz der Gaststätte Niedermeier in Bünde-Muckum stand. Eigentümer Udo Niedermeier hatte alle Hebel in Bewegung gesetzt um das lästige Ding wieder loszuwerden. Gespräche beim Kreis Herford und der Stadt Bünde gingen ins Leere. Jetzt gibt es eine Wendung in der Angelegenheit - so hatte sich der Anwohner das allerdings nicht vorgestellt. Die Firma, die den Container aufgestellt hat, ist für ihn nämlich nicht erreichbar. Bis jetzt: "Am Montag kam ein Fahrer mit einem Lastwagen, um den Container zu leeren. Ich habe dem Mann klar gemacht, dass er auf meinem Grundstück nichts verloren habe. Ich forderte ihn auf, er möge dafür sorgen, dass der Altkleidercontainer verschwindet", sagt Udo Niedermeier...

realisiert durch evolver group