Auf internationalen Bühnen unterwegs: Das "Quintessence Saxophone Quintet" steht am Sonntag, 20. September, auf der Bühne in der Paulus-Kirche. Der Erlös des Konzerts geht an den Förderverein des Lukas-Krankenhauses. - © Privat
Auf internationalen Bühnen unterwegs: Das "Quintessence Saxophone Quintet" steht am Sonntag, 20. September, auf der Bühne in der Paulus-Kirche. Der Erlös des Konzerts geht an den Förderverein des Lukas-Krankenhauses. | © Privat

Bünde Benefizkonzert für Förderverein des Lukas-Krankenhauses

Bunde. Das Jubiläumsjahr des Lukas-Krankenhauses ist von zahlreichen, vielseitigen Veranstaltungen durchzogen. Als nächstes warten die Organisatoren mit einem besonderen Konzert für Freunde der Saxophonklänge in der Pauluskirche am Sonntag, 20. September, auf. Das Ensemble ist international unterwegs. "Wenn es einem Ensemble wirklich gelingt, höchsten musikalischen Anspruch und gekonnte Unterhaltung gleichermaßen zu verkörpern, dann ist es dieses", äußerte ein Rezensent des öffentlich-rechtlichen Rundfunks über das "Quintessence Saxophone Quintet", das im September das Benefizkonzert zugunsten des Fördervereins des Lukas-Krankenhauses in der Pauluskirche bestreitet. Und die Akteure sind deutschlandweit und in der ganzen Welt auf den Bühnen zu sehen: von St. Petersburg (Russland) über Kiew (Ukraine), Rumänien sowie Südkorea und China, wo das Quintett im kommenden Jahr touren wird...

realisiert durch evolver group