Die Feuerwehr in Bünde musste erneut zu einem Dachstuhlbrand ausrücken. - © Sarah Jonek
Die Feuerwehr in Bünde musste erneut zu einem Dachstuhlbrand ausrücken. | © Sarah Jonek

Bünde Dachstuhlbrand am Freitagabend richtet 50.000 Euro Schaden an

Bünde. Polizei und Feuerwehr sind in Bünde am Freitagabend zu einem Feuer an der Gewinghauser Straße in Bünde gerufen worden. Dort stand der Dachstuhl eines Einfamilienhauses in Flammen. Eine Bewohnerin hatte das Feuer rechtzeitig bemerkt und informierte eine weitere Bewohnerin. Es wurde niemand verletzt. Das Feuer entstand vermutlich im Schornstein und ging dann auf den Dachstuhl über. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf etwa 50.000 Euro. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

realisiert durch evolver group