Bleibt bestehen: Die Postfiliale mitsamt Büdchen an der Rödinghauser Straße in Holsen. - © www.gerald-dunkel.de
Bleibt bestehen: Die Postfiliale mitsamt Büdchen an der Rödinghauser Straße in Holsen. | © www.gerald-dunkel.de

Bünde Postfiliale und Büdchen bleiben in Holsen

Quartiersentwicklung: Zum 1. März zieht sich die Firma Solar und Strom aus dem Geschäftshaus an der Rödinghauser Straße zurück. Der neue Mieter übernimmt das kleine Geschäft mitsamt Postfiliale, das sich ebenfalls im Haus befindet

Katharina Georgi

Ein Mieterwechsel im Geschäftshaus an der Rödinghauser Straße 195 in Holsen hatte in der Nachbarschaft für einige Aufregung gesorgt. Denn: Was passiert mit Büdchen und Postfiliale? „Die bleiben“, sagt jetzt der neue Mieter Michael Fliegert, der mit seinem Unternehmen Brandschutz Bünde dort einzieht. Die beiden Mitarbeiterinnen werden mit ihren eineinhalb Stellen übernommen. „Es verändert sich für die Kunden nichts“, sagt der Brandschutzexperte. Die beiden Mitarbeiterinnen werden übernommen Auch das Angebot soll bleiben wie bisher, inklusive der Öffnungszeiten. Es wird also weiterhin Geschenkartikel und auch Schreibwaren geben. Nur, dass vielleicht ab und an auch Fliegert hinter dem Verkaufstresen stehen wird. „Ich wohne selbst in der Ecke und habe meine private und meine berufliche Post bisher zu dieser Filiale gebracht“, sagt Fliegert im Gespräch mit der Neuen Westfälischen. Für Holsen sei die Filiale ein wichtiger Anlaufpunkt. Generell sei das Einzugsgebiet groß, denn auch aus Richtung Kilver kämen viele Kunden zu dieser Filiale, um ihre Post-Geschäfte abzuwickeln. Brandschutz Bünde stehen mit dem neuen Domizil mehr Lagerplatz, Büroräume und auch ein Schulungsraum zur Verfügung. Die Nahversorgung ist im Ortsteil noch gut Seit 2012 wurde die Partnerfiliale der Deutschen Post unter der Leitung von Andreas Poggemeyer betrieben. Im Juni 2014 wurden die Geschäftsräume vergrößert und das Sortiment ausgebaut. Mit der Postfiliale und dem Schreibwarenladen bleibt der Stadtteil Holsen – entgegen des bundesweit üblichen Trends – gut aufgestellt bei der Nahversorgung: Es gibt unter anderem noch einen Supermarkt mitsamt Bäcker, eine Bankfiliale, Friseure, Ärzte und Apotheken. In den vergangenen Jahren hat Holsen allerdings auch zwei Geschäfte verloren: Es schlossen ein Drogeriemarkt und eine Bäckerei.

realisiert durch evolver group