Nachrichten aus Werther

Freuten sich über ihren dritten Sieg in Folge: Frida (von links), Theo, Carolin, Levi, Lilly-Sophie, Tom, Tim, Henry, Finn, Finja, Rafed und Fabian aus der Hägeraner Kita Sonnenland gewannen den großen Henkelpokal. - Foto: Birgit Nolte
Werther

Sonnenland rockt die Alm

Ortstermin: Trafen sich am Mittwochmorgen bei den ersten beiden verkauften Grundstücken im Baugebiet Rodderheide – von links: Tatjana?Kossyukow (Metallbau Serkos), Jörg Tenwinkel (Unternehmensberater), Ilona Wilms (Duran GmbH), Bürgermeisterin Marion Weike, Guido Neugebauer (Hauptamtsleiter) und Sandra Wursthorn (Stadtverwaltung). - Detlef Hans Serowy, HK
Werther

Rodderheide nimmt Fahrt auf

Die Taschen sind gepackt: Astrid Lüthje (links) und Ulrike Maidorn sind schwimmende Stammkundinnen. Gestern Vormittag waren sie pünktlich da, als das Freibad um 11 Uhr öffnete. - Foto: Claus Meyer
Werther

Saisonauftakt im Freibad

Im Bild - von links: Uwe Gehring, Regina Kistermann und Werner Schröder. - Foto: Detlef Hans Serowy
Werther

Kurze Wege, langer Genuss

Das Tor zur Hölle: So ist die Nachbildung des Eingansgbereiches betitelt, den Zehntklässler Timo Fedrowitz hier fürs Foto hält. Vera Consbruch (KSK), stv. PAB-Schulleiter Michael Strangmann, ausstellende Schüler sowie Falken-Geschäftsführer Markus Kollmeier und die beiden Lehrer Dr. Günal Incesu und Tobias Trier freuen sich über die erneute Kooperation. - Foto: Alexander Heim
Werther

Dem Unfassbaren Raum geben

Sport im Kreis Gütersloh

Erfolgreich: Madeleine Güth zeigte am Stufenbarren eine ansprechende Leistung. Die Stärken der 19-jährigen Studentin liegen jedoch beim Sprung und am Boden, wo sie die besten Einzelergebnisse aller Turnerinnen erzielte. - Henrik Martinschledde
Rheda-Wiedenbrück

KTV Alt Ravensberg holt Podiumsplatz im Heimwettkampf

Einzelsieg: Yannik Kuhlmann gewann in Ickern sein Einzel für die SVA Gütersloh. - Henrik Martinschledde
Gütersloh

Falsch gerechnet - Klassenerhalt für SVA Gütersloh in Gefahr

Familienerlebnis: Andrea und Marius Burger aus Friedrichsdorf wurden im Ziel ihres ersten gemeinsamen Kurzdistanz-Triathlons von ihrer stolzen elfjährigen Tochter Jeannie empfangen (mehr Bilder: www.nw.de). Fotos: Henrik Martinschledd - Henrik Martinschledde
Gütersloh

"Dalkeman" legt Start-Ziel-Sieg hin

Nachtsieger: Jan Kerkmann und Ilona Pfeiffer setzten sich über zehn Kilometer jeweils klar durch. Fotos: Markus Nieländer - Markus Nieländer
Harsewinkel

Jan Kerkmann feiert einen Doppelsieg

Stimmungsmacher: Die Cheerleader Alissa Gundlach (l.) und Luisa Wollschläger hoffen mit Organisator Robert Becker (ganz rechts) und den Sponsorenvertretern Tanja Holtkötter, Michael Hilbert und Meinhard Deppe (v.l.) auf einen guten Verlauf des Nightrun in Harsewinkel. - Veranstalter
Harsewinkel

15. Harsewinkeler Nightrun startet am Samstag

Anflug: Madeleine Güth will mit dem Oberligateam der KTV Alt Ravensberg weit vorne landen. - Henrik Martinschledde
Rheda-Wiedenbrück

TSG Rheda schielt aufs Treppchen

realisiert durch evolver group