Verl

Fröhliches Miteinander: Louisenhof-Bewohner Reinhold Stukenbrock (l.) und der kleine Tjard haben Spaß am Angebot des Musikgartens. Hier werden bunte Tücher geschwungen. Auch die Mütter wissen das Miteinander der Generationen zu schätzen. - Karin Prignitz
Verl

In diesem Haus gibt es jetzt ein Musikangebot für drei Generationen

Große Freude: Die Geschäftsleute Walter Maus (v. l.), Monika Siedenhans, Bruni Hammelbeck, Marion Bökenhans, Maria Elbracht, Doris Reiche, Patrick Dalkmann vom Verler Stadtmarketing, Gabi Diener, Richard und Sonja Kampwirth, Ulrich Berenbrinker, Karin und Thomas Echterhoff, Susanne Grund und Kerstin Moseler freuen sich über ihre wieder ins Leben gerufene Weihnachtsbaum-Aktion. - Maria Siggemann
Verl

Wegen dieser Leute sieht es in Verl jetzt so weihnachtlich aus

Total verbogen: Die Schutzbügel für die Kastanien an der Sender Straße sind schon oft von Autos angefahren worden und viel zu dicht an den Stämmen platziert. - Roland Thöring
Verl

Kranke Kastanien an der Sender Straße werden gefällt

Kinder für Kinder: Jungen und Mädchen alle Verler Bildungseinrichtungen sammelten mit viel Eifer für die Aktion „Deckel gegen Kinderlähmung". Mehr als 700 Kilogramm kamen insgesamt zusammen. Mit dem Erlös aus dem Verkauf können 2.100 Impfdosen angeschafft werden. - Maria Siggemann
Verl

Kinder sammeln Plastikdeckel für Polio-Schutzimpfungen

Schlechte Karten: Zu bestimmten Zeiten ist es aktuell schwierig, die Paderborner Straße in Höhe des Seniorensitzes "Louisenhof" zu überqueren. - Natalie Gottwald
Verl

Verler Ortsdurchfahrt: Querungshilfe ist keine Option

Im Einsatz: Roland Schulz (l.) und Klaus Gennet von der Ugandahilfe. - Roland Thöring
Verl

Ugandahilfe Verl startet Apfelsinen-Aktion

Besonderheit: Andreas Stephan, Vorsitzender des Sondervereins der Zwergentenzüchter (r.) und sein Stellvertreter Heiko Weghorst zeigen eine mit "vorzüglich" prämierte Zwergente mit Haube auf dem Kopf. - Karin Prignitz
Verl-Kaunitz

RGZV Kaunitz präsentiert 1.000 Tiere in der Ostwestfalenhalle

Große Auswahl: Josef und Brigitte Vorbeck in der Backstube mit einem Korb voller Brot und Brötchen, darunter auch Pumpernickel. Gefertigt wird das im alten Steinofen, den es immer noch gibt. - Karin Prignitz
Verl

Geschäfte mit Geschichte: Bäckerei Vorbeck existiert seit 1924

Wesentliche Veränderung: Die Mediennutzung hat das Freizeitverhalten Jugendlicher in den vergangenen Jahren am stärksten verändert. Doch bei den unter 18-Jährigen stehen in Verl – wie vor 30 Jahren – weiter Freunde treffen, Sport und Musik an oberster Stelle. Das hat eine Studie der Fachhochschule Bielefeld ermittelt. - picture alliance / ZUMAPRESS.com
Verl

Jugendliche sind mit Verler Freizeitangebot zufrieden

Lange im Fokus: Der Bahnübergang an der Holter Straße in Verl-Kaunitz. - Archivfoto/Roland Thöring
Verl-Kaunitz

Endlich: Bahnübergang in Kaunitz wird saniert

realisiert durch evolver group