Bei einem Unfall auf einem Motorrad verletzte sich ein Junge aus Verl schwer - © picture alliance / dpa
Bei einem Unfall auf einem Motorrad verletzte sich ein Junge aus Verl schwer | © picture alliance / dpa

Verl 13-jähriger Verler verletzt sich bei Motorradunfall schwer

Aus noch unbekannter Ursache kam das Zweirad in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab.

Verl. Bei einem Motorradunfall haben sich zwei Personen am Montagabend schwer verletzt. Ein 36-jähriger Mann aus Bielefeld war mit seinem Motorrad der Marke Yamaha auf der Bleicherstraße in Richtung Bielefeld unterwegs. Auch ein 13-jähriger Junge aus Verl saß auf dem Zweirad. Aus noch unbekannter Ursache kam der Mann in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Infolgedessen kam die Maschine zu Fall; sowohl der 36-Jährige als auch der Junge verletzten sich dabei schwer. Mit Rettungswagen wurden sie in Krankenhäuser gebracht. Das Krad war nicht mehr fahrbereit und musste von der Unfallstelle abgeschleppt werden.

realisiert durch evolver group