Stark auf dem Ratestuhl: Die Steinhagenerin Beatrice Windmöller studiert in Bielefeld. - © RTL
Stark auf dem Ratestuhl: Die Steinhagenerin Beatrice Windmöller studiert in Bielefeld. | © RTL

Bielefeld OWL-Kandidaten gewinnen bei Jauch

Wer wird Millionär: Steinhagener Studentin der Uni Bielefeld streicht 64.000 Euro ein

Bielefeld. Das war wirklich die ultimative Bielefeld-Folge: Günther Jauch begrüßte Donnerstagabend bei seiner Quizsendung „Wer wird Millionär?" ausschließlich Kandidaten, die zuvor in den Herbstferien im Parkhaus an der Bielefelder Joseph-Massolle-Straße von einem Filmteam überrascht worden waren – mit einem skurrilen Casting an der Ausfahrtschranke. Die beiden Bielefelder Stefan Buchholt, 57-jähriger Heavy-Metal-Fan, und Stefan Conrad, 37-jähriger Bielefeld-Bulldogs-Footballer, schlugen sich gut und gewannen in der Sicherheitsvariante mit drei Jokern je 16.000 Euro. Beide versprühten ostwestfälische Gelassenheit und legten im Spiel mächtig Tempo an den Tag. Den größten Erfolg des Abends fuhr jedoch die 22-jährige Masterstudentin der Universität Bielefeld, Beatrice Windmöller (22), ein. Die Steinhagenerin gewann mit vier Jokern 64...

realisiert durch evolver group