Erster Weltkrieg

Reicher Fundus: Heimatforscher Günter Potthoff hat im Lauf der Jahre viel Material über den 1. Weltkrieg gesammelt. Dabei sind echte Raritäten wie diese komplette Sammlung von Extra-Blättern der Gütersloher Zeitung. - Sigurd Gringel
Schloß Holte-Stukenbrock

„Not lehrt beten“

Schloß Holte-Stukenbrock

Die Dörfer im Hungerwinter

So sah eine Neujahrskarte 1914 aus: Der Absender wünscht dem Adressaten anscheinend viel Geld. Über die Bedeutung der Zahl 1981 am linken unteren Rand kann auch Heimatforscher Günter Potthoff keine Auskunft geben. Die Karte stammt laut Poststempel aus dem Jahr 1914. - Günter Potthoffs Privatarchiv
Schloß Holte-Stukenbrock

Neujahrsgrüße von der Front 1914

 - Foto: Sigurd Gringel
Schloß Holte-Stukenbrock

Menschen nehmen Abschied für immer

Schloß Holte-Stukenbrock

Die Nahrungsmittel werden knapp

realisiert durch evolver group