Der Klassiker: Eine Fahrt im Kettenkarussell, zu der beruhigend altmodische Musik gespielt wird, gehört zum Pflichtprogramm auf Pollhans. - © Sarah Jonek
Der Klassiker: Eine Fahrt im Kettenkarussell, zu der beruhigend altmodische Musik gespielt wird, gehört zum Pflichtprogramm auf Pollhans. | © Sarah Jonek

Schloß Holte-Stukenbrock Pollhans macht den Schaustellern viel Freude

Ein verlässliches feines Volksfest

Schloß Holte-Stukenbrock. Alles muss sein wie immer. Nur ganz kleine Veränderungen werden geduldet. Sonst wird der treue Pollhans-Besucher nöckelig. Also: In diesem Jahr war eigentlich alles so wie immer. Käse-Fred schrie zuverlässig "Attacke", Socken-Seppel klemmte wie gewohnt hinter dem Verkaufstresen. Schausteller lockten mit gutturalen Lauten und stöhnten "Mannomann" ins Mikro. Es gab japanisches Heilöl und Pferdesalbe, die eigentlich gegen alles hilft. Und dann das. Hirschkekse, Rindernasen, Putenfüße. Naturreine Kauartikel für Hunde zur Zahnpflege und zur Stärkung der Kaumuskel. Firmenchef Maciek Belta macht der Geruch der gut 50 verschiedenen getrockneten Tierkörperteile (mit denen sich heute auch die Emsbornerin beschäftigt) nichts mehr aus...

realisiert durch evolver group