Vom Ritchie, Schlagzeuger der Toten Hosen, spielt beim Whatever-Happens-Festival mit Punklegende TV Smith. - © picture alliance / Jens Niering
Vom Ritchie, Schlagzeuger der Toten Hosen, spielt beim Whatever-Happens-Festival mit Punklegende TV Smith. | © picture alliance / Jens Niering

Schloß Holte-Stukenbrock Toten-Hosen-Schlagzeuger Vom kommt zum Whatever-Happens-Festival

Whatever-Happens-Festival: Am Freitag beginnt das zweitägige Singer-und-Songwriter-Festival auf dem Hof Brechmann in Stukenbrock. 60 Musiker spielen auf einer Gartenbühne und auf der Deele. Es gibt noch Tageskarten

Sigurd Gringel

Schloß Holte-Stukenbrock. André Küpper ist entspannt. Diesmal hat der Mit-Organisator des Whatever-Happens-Festivals auf dem Hof Brechmann das Essen an Caterer vergeben, das spart eine Menge Vorbereitungszeit. Auch die Bühne stellen Profis auf. Deshalb können sich die Veranstalter auf die Feinarbeit konzentrieren. Denn ein Wohlfühlambiente ist bei diesem Festival genauso wichtig wie die hochkarätige Musik. 230 Tickets hat Küpper verkauft, doppelt so viele wie im vergangenen Jahr bei der Premiere. Jeder fünfte Besucher ist ein Kind. Deshalb wird es auch Angebote wie Kinderschminken oder Märchenerzählen geben. „Die Besucher fahren im Durchschnitt hundert Kilometer", sagt Küpper. Es kommen Gäste aus der Region, von der Nordsee und vom Alpenrand. Vom Ritchie begleitet TV Smith Ab 11 Uhr ist Einlass, 13.30 Uhr beginnt der Soundcheck und um 15 Uhr steht Janis Jurgelis als erster Künstler auf der Gartenbühne des 2. Whatever Happens. Bis dahin werden die Organisatoren längst alles fertig haben. 100 Lampions wurden gebastelt, Kathrin Fleck hat wieder fleißig Festivalkekse gebacken. Als Besonderheit gibt es eine Erlebnisreise. Schilder mit Zitaten aller auftretenden Künstler haben die Organisatoren mit einem Plotter auf Transferfolie gedruckt und auf Holztafeln übertragen. Die Tafeln können die Besucher auf dem kompletten Hofgelände suchen. Für beide Tage gibt es noch Tagestickets, Kinder bis sieben Jahre haben freien Eintritt. Angekündigt hat sich überraschend auch der Schlagzeuger von den Toten Hosen Vom Ritchie. Er ist mit der Punkrock-Legende TV Smith befreundet und absolviert Auftritte mit ihm. Möglich wird dies durch den derzeitigen Ausfall des Hosen-Frontmannes Campino, der wegen eines Hörsturzes nicht auftreten kann, weshalb einige Konzerte der Düsseldorfer Band bereits abgesagt worden sind. Damit eröffnete sich für Ritchie die Möglichkeit am Freitag mit seinem Kumpel beim Whatever-Happens-Festival aufzutreten.

realisiert durch evolver group