Schloß Holte-Stukenbrock

Verkleidet als Enten, Cowboy, Wolf, Wolken, Katzen, Sonnenblumen und Peter mit dem weißen Hut stehen die Kids der Kindertagesstätte „Die Jungen Wilden“ im Garten für ein Abschlussfoto bereit. Zuvor haben sie das Musikmärchen „Peter und der Wolf“ vor etwa 50 Zuschauern aufgeführt. - Kristoffer Fillies
Schloß Holte-Stukenbrock

Peter und der Wolf im Kindergarten


Albern herum: Toten-Hosen-Drummer Vom Ritchie (l.) reicht T.V. Smith vor dem Auftritt eine Kirsche. Foto: Kristoffer Fillies - Kristoffer Fillies
Schloß Holte-Stukenbrock

Whatever Happens macht Namen alle Ehre


An der Sender Straße hat dieses leerstehende Haus gebrannt. - Andreas Eickhoff
Schloß Holte-Stukenbrock

Brand in leerstehendem Haus an der Sender Straße


Patrick Frank und Johanna Koch aus Minden. Auf der Gartenbühne eröffnet Janis Jurgelis das zweite Whatever-Happens-Festival. - Kristoffer Fillies
Schloß Holte-Stukenbrock

Gute Atmosphäre beim Festival-Auftakt


An der Bohrmaschine: Dardan Iseni erlernt das Tischlerhandwerk. Dabei spielt die Arbeit an Maschinen eine große Rolle. - Gunter Held
Schloß Holte-Stukenbrock

Praktikumsklasse ist ein Erfolgsmodell


realisiert durch evolver group