Schloß Holte-Stukenbrock

Umgeknickter Baum Höhe Rathaus, Autos fahren drum rum - Kristoffer Fillies
Schloß Holte-Stukenbrock

Bäume legen sich in SHS quer

Ja oder Nein? Bruno Schmidt (2. v. l.) argumentiert gegen eine Neuauflage der Schwarz-Roten-Koalition. Heinz-Wilhelm Tzschentke (v. l.), Gottfried Kleines und Inge Knoll hören zu. - Foto: Kristoffer Fillies
Schloß Holte-Stukenbrock

SPD uneinig über Große Koaltion

Neu eingetroffen: Ingeborg Kreth mit Spenden für das soziale Secondhand-Geschäft „Wundertüte“. Deko, Spiele und Bücher werden in den Räumen des alten Schreibwarengeschäfts Brinktrine für den guten Zweck verkauft. - Kristoffer Fillies
Schloß Holte-Stukenbrock

Neues aus der Geschäftswelt in Schloß Holte-Stukenbrock

Der Messestand: Bei der Internationalen Möbelmesse Köln hatte Froli-Chefin Margret Fromme-Ruthmann den Gesundheitsexperten Ingo Froböse (4. v. r), Professor an der Sporthochschule Köln, zum Messetalk eingeladen. - Foto: Froli
Schloß Holte-Stukenbrock

Sportwissenschaftler Ingo Froböse unterstützt Froli auf der Möbelmesse

Zutraulich: Diese Katze hat sich auf einem Firmengelände am Altenkamp niedergelassen. - Stadtverwaltung
Schloß Holte-Stukenbrock

Zugelaufen: Vermisst niemand diese Katze?

Zufrieden: Gisela Springensguth und Friedrich Dransfeld gehen davon aus, dass das Jahr 2018 wieder ein erfolgreiches für den Kulturkreis wird. Das Programm, das sie zeigen, ist vielversprechend. Im Hintergrund ein Bild des heimischen Künstlers Detlef Karsten, dessen Todestag sich morgen jährt. - Foto: Sabine Kubendorff
Schloß Holte-Stukenbrock

Kulturkreis wünscht gute Unterhaltung

Gute Aussichten: Die bieten sich den Teilnehmern der Wanderungen, die die sportliche Wandergruppe organisiert, immer wieder – wie hier, als die Strecke an einem Rapsfeld in voller Blüte vorbeiführt. Jeder Wanderer hat einen Rucksack mit Verpflegung bei sich. ? - Foto: Sportliche Wandergruppe
Schloß Holte-Stukenbrock

Wandertermine fürs erste Halbjahr

Filmtheater Palette: Das Foto zeigt den leeren Kinosaal vor der Eröffnung am 1. März 1957 in Schloß Holte. Das Kino haben Giesela und Wolfgang Hörster betrieben. - Privat
Schloß Holte-Stukenbrock

Als das Kino „Palette“ noch Skandalfilme zeigte

Ausgeräumt: In der alten Kapelle sollen ab Juli Gäste der Tagespflege betreut werden. Wo Bernd Zilger (Einrichtungsleiter), Architekt Wolfgang Just und Dagmar Kieselmann (Geschäftsführerin Caritas Altenhilfe) stehen, wird der Wohnküchenbereich entstehen. - Foto: Birgit Guhlke
Schloß Holte-Stukenbrock

Kapelle wird zum Tagespflege-Bereich umgebaut

realisiert durch evolver group