Auf der Langenberger Straße ist es am Dienstagabend zu einem schweren Unfall gekommen. - © Andreas Eickhoff
Auf der Langenberger Straße ist es am Dienstagabend zu einem schweren Unfall gekommen. | © Andreas Eickhoff

Rietberg 29-Jähriger prallt mit Auto gegen Baum und wird schwer verletzt

Das Auto wurde bei dem Unfall völlig zerstört

Leandra Kubiak

Rietberg. Auf der Langenberger Straße ist es am späten Dienstagnachmittag zu einem Unfall gekommen, bei dem ein 29-Jähriger aus Langenberg schwer verletzt wurde. Nachdem der Mann mit seinem BMW ein anderes Fahrzeug überholt hatte, verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach links von der Fahrbahn ab. Unterwegs war der Mann von Langenberg in Richtung Mastholte. Bei dem Unfall prallte der Wagen gegen einen Baum, der Mann wurde infolge dessen eingeklemmt. Der 29-Jährige erlitt schwere, aber keine lebensbedrohlichen Verletzungen. Er wurde von den Rettungskräften aus seinem Wagen befreit und in ein Gütersloher Krankenhaus gebracht. Der BMW wurde bei dem Unfall völlig zerstört. Einige Fahrzeugteile schleuderten viele Meter weit auf eine angrenzende Wiese. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf rund 13.000 Euro. Die Langenberger Straße war für die Dauer der Bergung gesperrt.

realisiert durch evolver group