WDR-Moderator Oliver Köhler in der Kochschule La Cucina. - © Küchen Schmidt
WDR-Moderator Oliver Köhler in der Kochschule La Cucina. | © Küchen Schmidt

Rheda-Wiedenbrück WDR sendet live aus dieser Rheda-Wiedenbrücker Kochschule

La Cucina schafft es mit Gerichten aus der leichten Küche ins Fernsehen

Lena Vanessa Niewald

Rheda-Wiedenbrück. Der Anruf kam ganz spontan. Der WDR sei für einen Beitrag auf der Suche nach einer Location gewesen und bei der Recherche auf die Kochschule La Cucina in Rheda-Wiedenbrück gestoßen, berichtet Dorothee Osterroth von Küchen Schmidt. Das Thema: Leichte Küche. "Wir sind ja spontan, also haben wir ganz fix eine Veranstaltung aus dem Hut gezaubert", so Osterroth. Profikoch Dirk Frankrone wurde engagiert, um gemeinsam mit mehreren Hobbyköchen ein 3-Gänge-Menü zu kochen - natürlich mit leichten Gerichten. Live-Schalte in der Lokalzeit OWL WDR-Reporter Oliver Köhler war live dabei und schaute den Köchen über die Schulter. Zubereitet wurde zuerst eine Rote Beete Suppe mit Dill. Anschließend gab es einen roh marinierten Thunfisch mit Lachs und Tigergarnelen an Sesam Salat und Yuzu (zitronenähnliche Frucht). Als Nachtisch bereitete Frankrone und sein Team eine Thai Mango mit Joghurt Esmpuma, Kokosgel und Bergpfeffer zu. Ausgestrahlt wurde die Live-Schalte bereits am Dienstag, 2. Januar, in der Lokalzeit OWL. Hier geht es zum Beitrag in der WDR-Mediathek.

realisiert durch evolver group