Mit Eimer und Schüppe: Am Rand des vier Quadratmeter großen Loches im Historischen Rathaus kniet Grabungsleiterin Dr. Julia Hallenkamp-Lumpe, LWL-Archäologin. Sie dokumentiert die Spuren, die sich dort von Mensch und Tier finden. - © LWL
Mit Eimer und Schüppe: Am Rand des vier Quadratmeter großen Loches im Historischen Rathaus kniet Grabungsleiterin Dr. Julia Hallenkamp-Lumpe, LWL-Archäologin. Sie dokumentiert die Spuren, die sich dort von Mensch und Tier finden. | © LWL

Rheda-Wiedenbrück Fußabdrücke aus dem Mittelalter unter Wiedenbrücker Rathaus

Mitarbeiter des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe begleiten Bauarbeiten und schließen auf die frühere Nutzung des Platzes

Rheda-Wiedenbrück. Spuren haben die Bürger vor vielen Jahrhunderten unter dem Historischen Rathaus Wiedenbrück...

realisiert durch evolver group