Sieben Tänzer aus Marienfeld nahmen am 25. Oktoberfest in Calella teil.
Sieben Tänzer aus Marienfeld nahmen am 25. Oktoberfest in Calella teil.

Marienfeld Sieben Westfalen in Spanien

Volkstanzgruppe Marienfeld besuchte Oktoberfest in Calella / Buntes Programm

Marienfeld (NW). Eine kleine Gruppe Tanzbegeisterter der Volkstanzgruppe Marienfeld machte sich im Oktober auf den Weg ins ferne Calella in Spanien, um dort am 25. Oktoberfest teil zu nehmen. Gemeinsam mit 24 Freunden aus Rodewald boten sie dort dem begeisterten Publikum an zwei Abenden jeweils ein einstündiges unterhaltsames Programm. Im Festzelt präsentierten täglich vier bis fünf Musik- oder Tanzgruppen ihr Können.

Den Rest der insgesamt siebentägigen Reise konnten die Teilnehmer als Urlaub verbuchen. Gemeinsame, aber auch individuelle Unternehmungen wie Strandnachmittage, die abendlichen Veranstaltungen im Festzelt sowie ein Ausflug nach Barcelona sorgten dafür, dass auch diese Zeit viel zu schnell vorüber ging. In Calella fand außerdem ein Chorsfestival statt. Auf vielen Plätzen in der Stadt schallten Chorgesänge aller Couleur durch die Straßen und Gassen. Auch das war ein Erlebnis der besonderen Art.

Anzeige

Die nächste Reise ist schon in Planung, dann geht es nach Gotha zur "Europeade". Im Juli 2013 werden dort mehrere tausend Tänzer und Musikanten aus ganz Europa erwartet. Da will die Volkstanzgruppe Marienfeld auf jeden Fall dabei sein.

Die Volkstanzgruppe sucht noch Verstärkung. Wer Lust auf mehr hat, kann sich im Internet unter www.volkstanzgruppe-marienfeld.de informieren.

Anzeige
Anzeige
Anzeige


realisiert durch evolver group