Joey Kelly bei einem Spendenmarathon - © picture alliance
Joey Kelly bei einem Spendenmarathon | © picture alliance

Marienfeld Joey Kelly und zahlreiche Fußball-Promis besuchen den Klosterpforten-Cup

Am 3. Oktober treffen in Marienfeld acht namhaft besetzte Traditionsteams auf 24 Firmenmannschaften

Robert Becker

Marienfeld. Der Klosterpfortencup am Dienstag, 3. Oktober, steht bei den Traditionsmannschaften der Bundesliga und den 24 vertretenen Firmenteams aus der Region hoch im Kurs. Als Stammgäste erwartet Klosterpfortenchef Reinhold Frie Ex-Profis aus OWL wie Ansgar Brinkmann, Fatmir Vata oder Dirk van der Veen. Die Auslosung bei der Players Night am Vorabend wird der Extremsportler Joey Kelly vornehmen. Der frühere Musiker der Kelly-Family, der 13 Ironman gefinisht hat, 49 Marathons und Extremläufe durch die Wüste bestritt, wird im Interview mit Sportmoderator Hansi Küpper ein wenig aus seiner Vita erzählen. Zum elften Mal wird das Fußballturnier in Kombination mit Firmenmannschaften und acht Traditionsmannschaften ausgetragen. Über 2.000 Zuschauer werden erwartet. Gespielt werden die 64 Partien bis zum Endspiel (ca. 16 Uhr) auf den vier Rasenspielfeldern an der Klosterpforte. Am Abend zuvor steigt in der Alten Abtei des Klosters die Players Night mit über 600 Gästen. Im Vorverkauf sind nur noch wenige Karten zu haben. Diese Mannschaften sind dabei Die Traditionsmannschaften Borussia Dortmund (Sieger 2016), Schalke 04, Bayer Leverkusen, Rotweiß Essen, VfL Bochum (Sieger 2012 und 2015), FC Gütersloh, die Vereinigung der Vertragsfußballer (VDV) und Arminia Bielefeld sind bei der Auslosung gesetzt. Mit dabei ist erneut der fünffache Turniersieger „Deutsche Post", der erneut zum Kreis der Favoriten zählt. Die großen Namen mobilisieren die Fans und geben dem Turnier den besonderen Charakter. Einige Zusagen liegen schon vor. So kommt Bayer Leverkusen mit Marcus Feinbier und Marcel Podszus. Rot-Weiss Essen hat unter anderem Dieter Bast und Jürgen Margref im Aufgebot. Schalke kündigt Publikumsliebling Willi Landgraf, Tomasz Wałdoch und Thomas Kruse an. Der von Günter Kutowski angeleitete BVB hat Antonio da Silva, Frank Mill, Lars Müller und Giovanni Frederico im Gepäck. Die Vorrundenspiele beginnen am Tag der Einheit um 10 Uhr. Parallel ausgetragen wird der Kids-Cup mit 16 F-Juniorenmannschaften aus dem Kreis Gütersloh. Das Events wird von der Bielefelder Agentur Impulsevents von Sarah Dörmann organisiert.

realisiert durch evolver group