Symbolbild. - © Christian Weische
Symbolbild. | © Christian Weische

Marienfeld Straßen werden für Lutterlauf gesperrt

Auch im Busverkehr gibt es am 26. August Veränderungen

Marienfeld (nw). Am kommenden Samstag, 26. August, findet der 40. Lutterlauf, veranstaltet von der Laufgruppe des Vereins Schwarz-Weiß Marienfeld, statt. Aus diesem Grund werden in der Zeit von 14.30 bis etwa 17.30 Uhr die Straßen Anton-Bessmann-Ring und Im Kreuzteich gesperrt. Zusätzlich wird während der Startphase die Klosterstraße ab Einmündungsbereich Pattbrede bis Einmündungsbereich Bielefelder Straße gesperrt. Der Lauf führt auch zu Veränderungen im Busverkehr: Die Bushaltestelle "Deutsches Haus" wird am Samstag in der Zeit von 14 bis 18 Uhr nicht angefahren. Alle anderen Haltestellen in Marienfeld werden fahrplanmäßig angefahren.

realisiert durch evolver group