Einzug: Begleitet von Bannerträgern zog die Geistlichkeit ein. - © Joe Cubick
Einzug: Begleitet von Bannerträgern zog die Geistlichkeit ein. | © Joe Cubick

Harsewinkel In der renovierten St.-Lucia-Kirche feierten die Christen einen feierlichen Gottesdienst

Zu den Höhepunkten gehörte die Salbung des neuen Altars

Harsewinkel. Mit einem feierlichen Gottesdienst unter der Leitung von Bischof Dr. Felix Genn wurden am Samstagabend die Pfarrkirche St. Lucia wiedereröffnet und der neue Altar geweiht. In seiner Predigt sprach der Münsteraner Bischof, der sich freute, endlich einmal in der St.-Lucia-Gemeinde zu sein, vor dem voll besetzten Kirchensaal von "einem wunderbaren Bau" und "einem schön renovierten Gotteshaus". "Der Altar will aus der Mitte zu euch sprechen", erklärte der geistliche Würdenträger und betonte, "unser Leben hat kein Verfallsdatum, sondern Ewigkeit". Zur Einzugsprozession hatten sich der Bischof und die katholischen Geistlichen sowie auch die Vertreter der evangelischen und aramäischen Gemeinde mit den Messdienern im Turm versammelt...

realisiert durch evolver group