Anzeige

Harsewinkel

KVSL Männer - FOTO: JOE CUBICK
Harsewinkel

Premiere für "Sweet Dreams"

robkiunke-spies5894.jpg - FOTO: ROBERT BECKER
Harsewinkel

Servicewüste für alte Menschen

Harsewinkel-Greffen

Geruchsproblem mit Bordmittel lösen

Pläne in der Schublade: Neue Fachräume für den Kunstunterricht des Gymnasiums sollen durch die Aufstockung des Gebäudeteils G entstehen. Noch ist aber das letzte Wort nicht gesprochen. - Foto: Richard Zelenka
Harsewinkel

Königsweg für neue Fachräume

Harsewinkel

Knappe Mehrheit für höheren Zuschuss

Harsewinkel

Sprache als Schlüssel zur Integration

Der Integrationsrat: Tim Dirks, Juri Nasirow, Bernhard Bückmann, Orhan Gül, Turhan Senel (stehend v. l.) sowie Pamela Westmeyer, Agnata Blazek, Brunhilde Leßner, Ogün Yilmaz, Ewald Lüffe (Stadt) und Sabine Nieder (sitzend v. l.) beim Fototermin im Rathaussaal. - FOTO: RICHARD ZELENKA
Harsewinkel

Gemeinsam Beitrag zur Integration leisten

Geschlossen: Die ehemalige JVA am Prozessionsweg diente einige Jahre als Übergangswohnheim. Als die Flüchtlingszahlen zurück gingen, hatte man für das Gebäude keine Verwendung mehr. Nun könnte es wieder als Notquartier genutzt werden. - FOTOS: RICHARD ZELENKA
Harsewinkel

Ehemalige JVA als Notlösung

"Hammer-Antrag": Im Namen der CDU-Fraktion fordert Heinz Bünnigmann den Bau neuer Fachräume. - FOTO: R. ZELENKA
Harsewinkel

CDU: Fachräume schon 2015 bauen

Demnächst dicht: Der Fuß- und Fahrradweg zwischen Schwanenteich und Gymnasium wird für die Dauer der Bauarbeiten gesperrt. Andreas Harneke (l.) und Christoph Dammann von der Stadt informierten vor Ort über die Details des Projektes. - FOTOS: RICHARD ZELENKA
Harsewinkel

Bald rücken die Bagger an

Anzeige


realisiert durch evolver group