In Gütersloh ist es am Dienstagmorgen zu einem Unfall gekommen. - © picture alliance / dpa
In Gütersloh ist es am Dienstagmorgen zu einem Unfall gekommen. | © picture alliance / dpa

Halle 17-jähriger Rollerfahrer verletzt sich bei Unfall schwer

Zu dem Auffahrunfall kam es am Dienstagmorgen auf der Bielefelder Straße

Halle. Auf der Bielefelder Straße ist es am Dienstagmorgen zu einem Unfall gekommen, bei dem sich ein 17-Jähriger schwer verletzte. Gegen 10 Uhr befuhren eine 41-jährige Frau aus Halle mit ihrem Toyota und ein 17-jähriger Rollerfahrer hintereinander die Bielefelder Straße in Fahrtrichtung Halle. Auf Höhe einer Kreuzung ist der Rollerfahrer auf das Heck des Autos aufgefahren, als die Fahrerin an einer Kreuzung abbiegen wollte. Durch die Wucht des Zusammenstoßes ist der 17-Jährige an der rechten Seite des Autos vorbei geschleudert worden und blieb auf dem Boden liegen. Der 17-Jährige musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus nach Bielefeld gebracht werden. Während der Dauer der Unfallaufnahme war die Bielefelder Straße teilweise gesperrt.

realisiert durch evolver group