Gerry Weber-Konzernchef Ralf Weber bei der Bilanzpressekonferenz. - © dpa
Gerry Weber-Konzernchef Ralf Weber bei der Bilanzpressekonferenz. | © dpa

Halle Gerry Weber schließt Filialen und streicht 710 Stellen

Drastisches Sparprogramm: Allein in Halle werden 200 Stellen gestrichen. Mit einer Neuausrichtung will der Modekonzern dem Gewinnrückgang begegnen. Rote Zahlen sollen damit vermieden werden

Der Aktienkurs von Gerry Weber aus den vergangenen 20 Jahren. Börsengang war 1989...

realisiert durch evolver group