Ein fiktiver Einbrecher. - © picture alliance / dpa
Ein fiktiver Einbrecher. | © picture alliance / dpa

Gütersloh Einbrecher verletzt Zeugen mit Pfefferspray

Gütersloh. Als ein Zeuge in der Nacht zu Sonntag, 12. November, gegen 1 Uhr einen Unbekannten im Treppenhaus erblickte, sprayte der Eindringling mit Pfefferspray um sich und verletzte damit den Zeugen. Der Täter flüchtete durch ein Fenster im Treppenhaus des Mehrfamilienhauses an der Bultmannstraße und sprang auf das Glasvordach der Hauseingangstür. Dieses zersprang. Trotzdem konnte der Täter entkommen. Wie der Mann in das Haus gelangt ist, ist bislang unklar. Der verletzte Zeuge wurde in ein nahegelegenes Krankenhaus gefahren. Die Polizei sucht Zeugen. Wer hat rund um die angegebene Tatzeit am Tatort oder in dessen Nähe verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Tel. (0 52 41) 86 90 entgegen.

realisiert durch evolver group