Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Im Hintergrund steht ein weiterer Streifenwagen. - © picture alliance / dpa
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Im Hintergrund steht ein weiterer Streifenwagen. | © picture alliance / dpa

Rheda-Wiedenbrück Mann belästigt 20-Jährige und berührt sie unsittlich

Rheda-Wiedenbrück. Ein Mann sprach Donnerstag, 12. Oktober, gegen 14.30 Uhr eine 20-Jährige in gebrochenem Deutsch an, die sich vor dem Jugendzentrum Alte Emstorschule an der Wilhelmstraße aufhielt. Er belästigte die junge Frau verbal und berührte sie unsittlich. Weiterhin zeigte er sich ihr in Scham verletzender Weise. Der Mann ist etwa 28 Jahre alt und 1,75 Meter groß. Er hat kurze dunkle Haare und trug einen Dreitagebart. Der Mann ist von normaler Statur, eine „unauffällige Erscheinung", so die Polizei. Zur Tatzeit war er mit Jeans und blauer Strickjacke bekleidet. Die Polizei sucht Zeugen und fragt, wer Angaben zu diesem Vorfall machen kann. Hinweise werden entgegen genommen unter Tel. (0 52 42) 4 10 00.

realisiert durch evolver group