Hat Parksünder im Blick: Im Rathaus erledigt Nicole Welm in der Bußgeldstelle vielfältige Aufgaben. - © gpr
Hat Parksünder im Blick: Im Rathaus erledigt Nicole Welm in der Bußgeldstelle vielfältige Aufgaben. | © gpr

Gütersloh Diese Gütersloherin lernt jetzt wie sie Knöllchen verteilt

Eine Ausbildung bei der städtischen Bußgeldstelle

Gütersloh (nw). Ja, es sollte die Bußgeldstelle sein. Nicole Welm wollte nach ihrem Ausbildungsabschluss als Verwaltungsfachangestellte der Stadt Gütersloh dort arbeiten, wo man es mit Bußgeld wegen Parkverstößen und Geschwindigkeitsüberschreitungen zu tun hat. Während die meisten Bürger womöglich nicht gerade die freundlichsten Gedanken hegen, wenn sie an diese Abteilung denken, ist Welm von ihrer Entscheidung voll überzeugt: "Die Arbeit macht Spaß und das Team arbeitet gut zusammen." Die 23-Jährige weiß, dass die Welt größer ist, als der Schreibtisch, an dem sie arbeitet. Nach dem Abitur am ESG sei sie offen für Neues gewesen und wollte etwas erleben. Ihr Fernweh hat sie nach London gebracht, wo sie neun Monate lang als Au-pair arbeitete. Doch vor Antritt hatte sie sich bereits für eine Ausbildung beworben. Die Zusage der Stadt erhielt sie dann in London. Mit Stationen im Fachbereich Soziales, in der VHS, in der Feuerwehr, im Bürgerbüro und in der Bußgeldstelle hat Nicole Welm in der dreijährigen Ausbildung einen Überblick über die unterschiedlichen Aufgaben der Verwaltung erhalten. Mal mit mehr, mal mit weniger Kontakt zum Bürger. Als besonders positiv hat sie es empfunden, dass sie die Lehre in einer Gruppe von fünf Auszubildenden starten und man sich gegenseitig unterstützen konnte. Das gilt auch für die drei Monate im Jahr, die sie während ihrer Ausbildung am Berufskolleg in Bünde absolviert hat, oder den Unterricht am Studieninstitut Westfalen-Lippe in Bielefeld an einem Tag in der Woche. In der Bußgeldstelle will Nicole Welm nun Einsatz zeigen und freut sich, dass sie von dem Hintergrundwissen der Kollegen profitieren kann. In ihrer Freizeit schaltet sie gerne auf Sport oder Lesen um, spielt Volleyball oder liest Thriller, in denen es weniger geordnet zu geht als beim Bußgeldbescheid. Weiterführende Informationen über die Ausbildungen in der Stadtverwaltung sind im Internet abrufbar. Bei Fragen ist Ausbildungsleiter Lothar Künkler unter Tel. (05241) 82 22 35 oder per Mail an lothar.kuenkler@guetersloh.de zu erreichen. www.ausbildung. guetersloh.de

realisiert durch evolver group