Idyllischer Wettstreit: Im Grünen der Dalkeinsel lassen sich die literarischen Beiträge bestens genießen. - © unbekannt
Idyllischer Wettstreit: Im Grünen der Dalkeinsel lassen sich die literarischen Beiträge bestens genießen. | © unbekannt

Gütersloh Wer wird der neue Poetry-Slam-König?

Acht Poeten treten am kommenden Freitag auf der Dalkeinsel gegeneinander an

Gütersloh (nw). Wer wird Sieger der Sieger und gewinnt das Saisonfinale der beiden Gütersloher Poetry Slams "Slam GT" und "Vogelfrei"? Das entscheidet sich am Freitag, 21. Juli, ab 20 Uhr auf der Dalkeinsel im Stadtpark. An den Start gehen beim inzwischen achten Gütersloher Highlander acht Poeten - die Sieger der Saison 2016/2017. Über den Saisongewinn und einen grandiosen Preis entscheidet das Publikum per Applaus. Wächter über Zeit und Publikumsabstimmung das bewährte Moderatoren-Duo Niko Sioulis und Jonas Helmich. Und diese Poeten werden auf der Bühne auf der Dalkeinsel ihr Bestes geben: Stef, Stoffl, Marie, derFred, Kolja Fach, Allyssa Maria Humke, Marina Falke und Micha-El Goehre. Der Highlander ist eine Veranstaltung des "Inselsommers", der im Rahmen des "Gütersloher Sommers" stattfindet. Wie bei allen Veranstaltungen des Gütersloher Sommers ist der Eintritt frei. www.guetersloher-sommer.de

realisiert durch evolver group