Johann Beurich alias "DorFuchs" hat mit seinen Mathe-Songs viel Ruhm bei Youtube erlangt. Sogar bei Stefan Raabs TV-Sendung "TV Total" war er schon einmal zu Gast. - © Marius Paul
Johann Beurich alias "DorFuchs" hat mit seinen Mathe-Songs viel Ruhm bei Youtube erlangt. Sogar bei Stefan Raabs TV-Sendung "TV Total" war er schon einmal zu Gast. | © Marius Paul

Gütersloh Youtube-Star "DorFuchs" tritt in Gütersloh vor Mathe-Assen auf

Das Evangelisch Stiftische Gymnasiums hat einen Wettbewerb der Stiftung Rechnen gewonnen

Marius Paul

Gütersloh. Stellt man Schülern die Frage nach ihrem Lieblingsschulfach, hört man die Antwort „Mathe" vergleichsweise selten. Um jungen Menschen trotzdem Spaß an der Mathematik zu vermitteln, hat die Stiftung Rechnen in Zusammenarbeit mit dem Klett Verlag einen Wettbewerb ins Leben gerufen, bei dem Schüler eigenständig Matheaufgaben entwerfen mussten. „Wir wollten den jungen Menschen mit dem Projekt einen anderen Zugang zur Mathematik bieten", erklärt Veranstalterin Tanja Holstein-Wirth. Gewonnen hat den deutschlandweiten Wettstreit die Klasse 8b des Evangelisch Stiftischen Gymnasiums aus Gütersloh, die sich mit ihrer Aufgabe gegen 400 andere durchsetzte. Als Sieger konnte sich die Schule über den Besuch des Youtubers „DorFuchs" freuen, der den Schülern mit seinen Songs über Bruchrechnung, lineare Funktionen und irrationale Zahlen die Mathematik näher brachte.

realisiert durch evolver group