Deutschkurs für Flüchtlinge. - © Manuela Puls
Deutschkurs für Flüchtlinge. | © Manuela Puls

Gütersloh Integration: Honorare der Lehrkräfte um 52 Prozent gestiegen

Die Integrationskurse erhöhen den Zuschussbedarf der VHS

Gütersloh. Die Stadt macht sich darauf gefasst, ihrer Volkshochschule erneut einen höheren Zuschuss zahlen zu müssen. Grund sind die Integrationskurse, die die VHS für Flüchtlinge gibt. Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) überweist der VHS dafür zwar Geld, aber das reiche nicht aus, um sämtliche Kosten zu decken. So beklagt die Volkshochschule, dass die BAMF zwar die Honorare der Lehrer übernehme – die Erstattung reiche aber nicht aus, um daraus auch die anderen flüchtlingsbezogenen Personal- und Nebenkosten der VHS begleichen zu können. Und diese Schere sei im Laufe des Jahres weiter auseinander gedriftet. So geht aus einer Sitzungsvorlage für den Bildungsausschuss hervor, dass die VHS verpflichtet ist, ihren Lehrkräften inzwischen ein deutlich höheres Honorar zu zahlen; bekamen sie im Januar noch 21 Euro pro Unterrichtsstunde und ab März 23 Euro...

realisiert durch evolver group