Unschuldig? Jens S. will mit dem gewaltsamen Tod seiner Bekannten nichts zu tun haben. In beiden Prozessen hatte er seine Unschuld beteuert. Für eine Überraschung sorgte er am allerersten Verhandlungstag, als er den Gerichtssaal mit einem Zettel in der Hand betrat. - © Patrick Menzel
Unschuldig? Jens S. will mit dem gewaltsamen Tod seiner Bekannten nichts zu tun haben. In beiden Prozessen hatte er seine Unschuld beteuert. Für eine Überraschung sorgte er am allerersten Verhandlungstag, als er den Gerichtssaal mit einem Zettel in der Hand betrat. | © Patrick Menzel

Gütersloh Brisantes Detail im Urteil zum Doppelmord von Gütersloh

Das schriftliche Urteil im Fall des Doppelmordes an Helgard G. und Hartmut S. liegt vor / Kammer sieht den Bekannten des Verurteilten als Drahtzieher der Tat

Anstifter? Seit nunmehr zwei Jahren versuchen die Ermittler Josef S...

realisiert durch evolver group