Gütersloh Auszeichnung für Kalender: Gütersloher gewinnt mit unscharfen Stars

Gregor Award: Der Kalender "Pixel Zeitzeugen" überzeugt mit einem besonderen Konzept

Christine Panhorst

Gütersloh. Man kann sie nicht erkennen, und doch erkennt man sie: Elvis, Angela Merkel, Marilyn Monroe, Wolfgang von Goethe, Wladimir Putin. Für seinen Kalender "Zeitzeugen" hat der Gütersloher Fotograf Manfred Zimmermann die Porträts von Stars der Geschichte und Zeitgeschichte bis zur Unkenntlichkeit verpixelt. Für die clevere Idee, die die ikonische Wucht von Bildern vor Augen führt, ist Zimmermann jetzt vom Finanzministerium des Landes Baden-Württemberg mit dem Gregor International Calender Award in der Kategorie Self Publishing ausgezeichnet worden. Am späten Donnerstagabend hat Zimmermann seinen Award bei der Preisverleihung im Haus der Wirtschaft in Stuttgart persönlich entgegengenommen. Glauben kann er seinen Sieg noch nicht. Am Telefon, kurz vor seiner Abreise, sagt Zimmermann: "Das dieser Kalender von mir gewinnt, damit habe ich nicht gerechnet." Da gebe es fotografisch viel aufwendigere Kalender von ihm. Doch es ist vor allem das Konzept, das offenbar auch die Jury des Awards überzeugt hat. Denn Zimmermanns Arbeit hat etwas Philosophisches, Gesellschaftskritisches und auch Spielerisches. Die Gesichter der Stars, die Freiheitsstatue, die Büste der Nofretete, die die Kalenderblätter zieren, sind durch permanente Reproduktion so vertraut, dass sie jeder sofort erkennen kann, selbst wenn der Blick des Betrachters durch technische Unschärfen verstellt wird. Damit sind Zimmermanns Aufnahmen zugleich Beleg für das Wunder menschlicher Wahrnehmungsfähigkeit. Andere Kalender des 69-jährigen Güterslohers zeigen stilvoll arrangiertes Gemüse, irische Landschaften oder die zähflüssige Ästhetik von flüssiger Farbe, die über Farbeimer kleckst. Künstlerisch aber auch sehr markttauglich sind die Werke des ausgebildeten Werbefotografen. Seit 1981 ist Zimmermann freischaffender Fotodesigner. Neben der kommerziellen Fotografie arbeitet der gebürtige Friedrichsdorfer auch künstlerisch und präsentiert seine Fotos in Magazinen und Ausstellungen - und eben Kalendern. Für seine Arbeit erhielt er bereits einen Preis des Centralverbands Deutscher Fotografen und einen Züricher Fotografenpreis. Auch ausgestellt hat Zimmermann bereits - international und in der Heimat.

realisiert durch evolver group