Der Newsroom als Schaltzentrale: Hier entstehen gerade die Zeitungsseiten für den folgenden Tag. - © Patrick Menzel
Der Newsroom als Schaltzentrale: Hier entstehen gerade die Zeitungsseiten für den folgenden Tag. | © Patrick Menzel

Kreis Gütersloh Nachrichten im Minutentakt

Im Newsroom der Lokalredaktion Gütersloh laufen die Informationen aus dem gesamten Kreisgebiet zusammen

Gütersloh. Leser werden ab sofort noch schneller und besser informiert: Die Neue Westfälische baut ihre Berichterstattung für die Region Gütersloh aus. Die neue Nachrichtenzentrale – der so genannten Newsdesk – sorgt dafür, dass Sie aktuelle Informationen schnell und zuverlässig erreichen. Und das über insgesamt drei Kanäle: die Zeitung, unser Newsportal www.nw.de und Facebook. Am Desk, dem neuen Herzstück der Redaktion, kann die Flut an Nachrichten, Terminen und Pressemitteilungen schnell bewertet und für die einzelnen Informationskanäle aufbereitet werden. Welche Neuigkeiten müssen unsere Leser sofort erreichen? Welches Ereignis können wir auf Facebook zur Diskussion stellen, um ein Stimmungsbild der Bevölkerung einzufangen? Und welche Nachrichten brauchen mehr Zeit, um für die Zeitung am nächsten Tag hintergründig aufgearbeitet zu werden? Diese und viele andere wichtige Entscheidungen treffen unsere Mitarbeiter am Newsdesk, um die Leser bestmöglichst mit lokalen Informationen zu versorgen.Der Newsroom in der Übersicht: Dabei ist uns aber auch die Meinung unserer Leser wichtig. Denn die Zeitung wird in erster Linie für die Menschen im Kreis Gütersloh gemacht. Welche Themen – fernab des Tagesgeschäfts – interessieren Sie besonders? Welchem Arbeitgeber sollen wir auf den Zahn fühlen? Durch welche Kommune fühlen Sie sich ungerecht behandelt? Für diese und andere redaktionelle Hinweise haben wir unser Newstelefon als heißen Draht in die Redaktion eingerichtet. Über die (05241) 88 73 können Sie unsere Nachrichtenzentrale schnell und unkompliziert erreichen. Zudem möchten wir mit Ihnen noch stärker diskutieren. Es gibt deshalb ab heute den „Diskutieren Sie mit uns!“-Button. Mit ihm werden in der Zeitung regelmäßig Nachrichten markiert, die wir für besonderes kontrovers halten. Wer ein modernes Handy besitzt, gelangt über einen QR-Code direkt auf unser Facebook-Diskussions-Forum. Es gibt zudem die Möglichkeit, per E-Mail oder Leserbrief mitzudiskutieren. Vieles anders also bei der NW Gütersloh. Auf dieser Seite geben wir Ihnen einen Einblick in unseren Redaktionsalltag.

realisiert durch evolver group