Die B61 wird am Dienstag zwischen 8 und 17 Uhr halbseitig gesperrt. (Symbolbild) - © CC0
Die B61 wird am Dienstag zwischen 8 und 17 Uhr halbseitig gesperrt. (Symbolbild) | © CC0

Rheda-Wiedenbrück Straßenverkehr: Die B61 wird am Dienstag halbseitig gesperrt

Grund für die halbseitige Sperrung ist eine

Rheda-Wiedenbrück. Am Dienstag, 15. Mai, wird die B61 in Rheda-Wiedenbrück halbseitig gesperrt. Zwischen 8 und 17 Uhr wird an der Bielefelder Straße in Richtung Fahrtrichtung Gütersloh, zwischen der Autobahnbrücke der A2 und der Kreuzung von Gütersloher Straße und Kornstraße ("Schalück-Kreuzung"), eine Mautstelle aufgebaut. Die Polizei weist daher auf Verkehrsbeeinträchtigungen auf der viel befahrenen Bundesstraße 61 hin. Die Polizei empfiehlt den Bereich nach Möglichkeit weiträumig zu umfahren.

realisiert durch evolver group