Ob BBQ-Festival oder Eislaufen. An diesem Wochenende ist bestimmt auch für Sie die passende Veranstaltung in den Tipps dabei. - © Patrick Menzel
Ob BBQ-Festival oder Eislaufen. An diesem Wochenende ist bestimmt auch für Sie die passende Veranstaltung in den Tipps dabei. | © Patrick Menzel

Kreis Gütersloh Lust was zu unternehmen? Das sind die Veranstaltungstipps fürs Wochenende im Kreis Gütersloh

Was Sie am Samstag und Sonntag in der Stadt unternehmen können

Amélie Förster

Gütersloh. Und schon wieder steht das Wochenende vor der Tür und es ist jede Menge los. Vom Grill- und BBQ-Festival bis zum Eislaufen ist auch an diesem Wochenende im KreisGütersloh wieder jede Menge los. Sie haben noch nichts vor? Dann scollen Sie sich gleich durch unsere Veranstaltungstipps für Ihr Wochenende im Kreis Gütersloh. Shoppen Am Samstag können Sie richtige Markenschnäppchen machen. Bei "Isselhorst räumt auf", können Sie zwischen 9 und 17 Uhr richtige Schnäppchen schlagen. Im Autohaus Brinker tragen die Einzelhändler aus Isselhorst die Inhalte zusammen. Der Eintritt ist frei. Für Kinder Kinder ab fünf Jahren können sich am Samstag in der Kinderbibliothek in der Stadtbibliothek Gütersloh ab 11 Uhr 45 Minuten lang etwas vorlesen lassen. Wer das erste Mal kommt, bekommt einen Lesepass. Der bei jedem nachfolgenden Besuch abgestempelt wird. Beim sechsten Stempel gibt's eine Überraschung. Das Angebot ist kostenlos. Tanzen Bei der Ü30-Party in der Weberei gibt's am Samstag Livemusik im Restaurant. In der Haupthalle gibt's Pop, Rock und Charts auf die Ohren und im Kesselhaus kann zu elektronischer Tanzmusik getanzt werden. Die Party startet mit der Happy Hour und Cocktails um 19 Uhr, die Tanzflächen sind ab 22 Uhr geöffnet. Eintritt 7 Euro. Kulinarischer Stadtrundgang Lecker, Gütersloh! Am Samstag können Leckermäulchen an einem kulnarischen Abendspaziergang in der Stadt teilnehmen. Der Rundgang nennt sich "Un)typisch westfälisch und findet am Samstag ab 17.30 Uhr statt und verbindet Sehenswürdigkeiten mit einem Drei-Gänge-Menü in drei Gütersloher Restaurants. Die Führung dauert viereinhalb Stunden und kostet 59,90 Euro. Karten gibt's bei Gütersloh Marketing am Samstag noch von 10 bis 14 Uhr zu kaufen. Grill- und BBQ-Festival Am Samstag und Sonntag findet auf dem Gartenschaugelände in Rietberg das erste BBQ-Festival statt. Von speziellen Grills und leckerem Essen erwartet Sie auch der Vize-Weltmeister am Grill sowie mehrere Fleischereien, die Ihr Können zeigen und zum Beispiel erklären, welches Stück Fleisch von welchem Teil des Tiers kommt. Der Eintritt zum Gartenschaugelände kostet 2 Euro. Für Dauerkarteninhaber und Kinder ist der Eintritt frei. Eislaufen Noch an diesem Wochenende können Sie in Versmold übers Eis gleiten, dann ist für diesen Winter Schluss. Die Eisbahn öffnet am Samstag von 10 bis 18:30 Uhr und Sonntag von 12 bis 19:30 Uhr. Für alle, die auf der anderen Seite vom Kreis Gütersloh wohnen: die Oetker-Eisbahn in Brackwede hatam Samstag von 10:30 bis 13:30 Uhr, von 14:30 bis 17:30 Uhr und von 19 bis 22 Uhr geöffnet. Am Sonntag von 10:30 und 13:30 Uhr und von 14:30 bis 17:30 Uhr geöffnet. In Versmold kostet der Eintritt für den ganzen Tag 3 Euro für Erwachsene, 2,50 Euro für Kinder. In Brackwede zahlen Erwachsene 4,80, ermäßigt kostet der Eintritt 3,50 Euro. Schlittschuhe können auf beiden Bahnen mitgebracht , aber auch geliehen werden. Trödelmarkt Wer Lust hat, auf Schnäppchenjagd zu gehen, ist beim Trödelmarkt im Reethus in Rheda-Wiedenbrück am Sonntag richtig. Ob edles Glas, Schlittschuhe, Kinderhosen, gute Schmöker oder spannende Spiele – geboten wird eine große Auswahl an Artikeln. Am Sonntag, 14. Januar, laden über 70 Privatleute an ihren Ständen zum Stöbern ein. Der Trödelmarkt beginnt um 13 Uhr und endet um 17 Uhr. Der Eintritt kostet 1,50 Euro. Zauberei Bei den Zauberweltmeisterschaften 2009 in Peking wurde Nicolai Friedrich zum Weltmeister der Mentalmagie erklärt. Und am Sonntagabend ist er ab 18 Uhr nun in der Gütersloher Stadthalle zu Gast. Karten gibt's für die Veranstaltung noch an der Abendkasse sowie im Vorverkauf. Die Kartenpreise sind von den Sitzplätzen abhängig. Los geht's ab 20,90 Euro und mit der NW-Karte gibt's sogar nochmal 3 Prozent des Kaufpreises zurück.

realisiert durch evolver group